Aktionstage laufen wieder an

Pädagogische Begleitmaßnahmen zum EU-Schulprogramm sehr gut nachgefragt

18. Februar 2022

Die Aktionstage „Heute ist Milchtag!“ und „Snack’n’Shake-Seminare“ der LVN starten wieder.

Kinder kochen bei den Aktionstagen der LVN mit Milch und Milchprodukten.
Gemeinsames Kochen und Probieren darf bei den Snackseminaren nicht fehlen. Bild: LVN.

Die Aussicht auf Lockerungen der Corona-Maßnahmen kurbelt auch die Nachfrage nach den Aktionstagen in den pädagogischen Einrichtungen an. Das Ernährungsteam der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) freut sich über die rege Nachfrage und auf zahlreiche Einsätze in Schulen und Kitas.
Die drei Ernährungsfachkräfte Katharina Krause, Nele Viebrock und Urte Backhaus werden in vielen Regionen Niedersachsens mit ihrem vielseitigen Milch-Programm im Einsatz sein. Sowohl bei den Milchtagen in der Kita als auch bei den Snack-Seminaren in den Grundschulen teilen sie ihr Wissen über Milch und Milchwirtschaft und begeistern die Kinder mit ganz praktischen Anwendungen. Es wird Butter zu Musik geschüttelt oder Milchshakes zubereitet nach dem Motto: Geschüttelt, nicht gerührt! Am Ende wird alles gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre probiert. Die drei sind sich einig: Wir freuen uns bei den Aktionstagen auf die Kinder und ihre neugierigen Fragen!

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Nele Viebrock
Nele Viebrock
B. Sc. Ernährungstherapie/Clinical Nutrition 
Öffentlichkeitsarbeit und Ernährungsbildung
0441 / 97382-26
viebrock@milchland.de
Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit & Ernährungsbildung
0511 / 85653-32
krause@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren