Digitaler Milchbauernhof: Sven zeigt wie’s funktioniert

Roboter übernimmt Fütterung rund um die Uhr

25. Juni 2020

Digitalisierung und Milchbauernhof – Wie passt das zusammen? Richtig gut! Wir zeigen euch, wie Milchbauer Sven die Digitalisierung auf seinem Hof für mehr Tierwohl nutzt.

Milchbauer Sven aus Niedersachsen nutzt die Digitalisierung auf seinem Hof für mehr Tierwohl. Foto: LVN

Melken und Füttern – Punkte, die jeden Tag auf der To-Do-Liste unserer Milchbauern stehen. Sven aus der Region Hannover hat sich für die Fütterung technischen Support geholt: einen Fütterungsroboter. Damit wird sichergestellt, dass seine Tiere rund um die Uhr mit Futter versorgt werden – vollautomatisch! Welche Vorteile das für Sven hat und wie die maschinelle Fütterung funktioniert seht ihr hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTmllIHdpZWRlciBzZWxiZXIgZsO8dHRlcm4gLSBNeSBLdWhUdWJlIEZpbG0gNjIzIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9oT2Zid3BkM2hwWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Das könnte Sie auch interessieren