Global Dairy Trade Tender: Preise erneut gestiegen

Global Dairy Trade Tender Mitte November

22. November 2019

Beim Global Dairy Trade Tender am 19. November 2019 setzte sich der Preisanstieg der letzten Handelstermine fort. Genaue Daten zum GDT finden Sie hier!

Der im Schnitt über alle Produkte und Zeiträume ermittelte Preis legte gegenüber dem Handelstermin am Monatsanfang um 1,7 % zu. Dabei wurden für Voll- und Magermilchpulver, Labkasein, Laktose sowie Käse höhere Preise erzielt. Buttermilchpulver wurde nicht angeboten. Leichte Preisabschläge waren bei Butter zu beobachten. Die gehandelte Menge war mit 37.968 t um 1,8 % niedriger als Anfang November.

Detaillierte Charts zu den gehandelten Produkten Butter, Magermilchpulver und Cheddar finden Sie auf unserer Website www.milchland.de unter „Markt und Statistik“ ® „Internationale Märkte“. Der nächste Tender findet am 03. Dezember 2019 statt.

ZMB/LVN/Gebhardt

Das könnte Sie auch interessieren