Gobal Dairy Trade-Tender: Weltmarktpreise auf erhöhtem Niveau stabilisiert

GDT-Preisindex legt nochmals leicht um 0,2 % zu

04. Oktober 2019

Beim GolbalDairyTrade-Tender in Neuseeland lag das Ergebnis der aktuellen Auktion weitgehend auf dem erhöhten Niveau des Vortermins. Die Preise für die einzelnen Milchprodukte entwickelten sich dabei jedoch uneinheitlich.

GlobalDairyTradeTender Tabelle
Global Dairy Trade-Tender: Durchschnittspreis über alle gehandelten Produkte lag bei 3.034 EUR/t. Abb.: AMI/ LVN Pages

Am 01.10.2019 hat der GDT-Preisindex im Vergleich zur vorangegangenen Auktion nochmals leicht um 0,2 % zugelegt. Der Durchschnittspreis über alle gehandelten Produkte lag bei 3.306 USD/t oder umgerechnet 3.034 EUR/t. Die gehandelte Menge lag mit 38.716 t leicht über dem Niveau der letzten Auktion im September.

Auf der Produktebene liefen die Entwicklungen zum Monatsbeginn auseinander. Magermilchpulver legte preislich weiter um 2,7 % zu und schloss bei umgerechnet 2.454 EUR/t. Auch bei Buttermilchpulver, Laktose und Kasein wurden höhere Preise ermittelt als bei der vorangegangenen Auktion. Butteröl bestätigte sein Ergebnis des Vortermins.

Preisrückgänge waren hingegen bei Cheddar zu verzeichnen. Der Durchschnittspreis belief sich hier auf umgerechnet 3.411 EUR/t und verfehlte damit das Ergebnis der Auktion zuvor um 3,4 %. Auch Butter konnte das Preisniveau nicht ganz halten. Hier ging der Durchschnittspreis mit umgerechnet 3.785 EUR/t um 0,2 % zurück. In gleichem Umfang gaben auch die Preise für Vollmilchpulver nach. Dies wurde zu umgerechnet 2.882 EUR/t gehandelt.

GlobalDairyTrade-Tender: Preisrückgänge bei Cheddar. Abbildung
Global Dairy Trade-Tender: Preisrückgänge bei Cheddar. Abb.: AMI/LVN Pages

Der nächste Tender findet am 15. Oktober 2019 statt.

AMI / LVN Pages


Ansprechpartner für diesen Bereich

Frank Feuerriegel
Dipl. - Ing. Milch- und Molkereiwirtschaft Geschäftsführer
Hannover
0511 85653-10
Michael Gebhardt
Dipl.-Ing. (FH) Milchwirtschaftliche Lebensmitteltechnologie Markt und Qualität
Hannover
0511 85653-33
gebhardt@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren