Goldene Milch & Zitruseis – LVN wieder bei Akademie der Spiele vertreten

Veranstaltung für Schüler in Hannover

16. Juli 2021

Vom 12. bis 16. Juli fand wieder die Akademie der Spiele in den Herrenhäuser Gärten in Hannover statt.

Bei der Projektwoche Akademie der Spiele für kulturelle Bildung und Berufsorientierung hatten mehr als 260 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs der IGS Roderbruch die Gelegenheit, ins Zeitalter des Barocks versetzt zu werden und spannende Workshops zu besuchen.

Beim Koch- und Backworkshop war auch wieder die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e. V. (LVN) für drei Tage vertreten. Unter dem Motto „Glamour auf dem Tisch – Schlemmen wie im Barock!“ durften zehn Schülerinnen und Schüler leckere Rezepte aus diesem Zeitalter nachkochen. Von goldener Milch über barockes Käsegebäck bis hin zu Zitruseis – es wurden mit viel Spaß und Leidenschaft leckere Gerichte gezaubert und natürlich probiert. Nebenbei testeten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über die Esskultur im Barock und erschmeckten die Unterschiede verschiedener Milchprodukte. Und auch Informationen über die vielfältigen Berufe in der  Milch- und Molkereiwirtschaft kamen nicht zu kurz.

Wir von der LVN bedanken uns herzlich dafür, mit unserem Workshop wieder Teil dieses tollen Projektes gewesen zu sein. Die nächste Akademie der Spiele mit Beteiligung der LVN findet im September 2021 statt.

LVN/Krause

Ansprechpartner für diesen Bereich

Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit & Ernährungsbildung
0511 / 85653-32
krause@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren