Ife: Rohstoffwert Milch im März bei 32.1 Cent

Grund: Geringere Preise für Magermilchpulver

27. März 2020

Im März 2020 verringerte sich der aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver ermittelte Kieler Rohstoffwert Milch des ife Instituts für Ernährungswirtschaft Kiel um 3,4 Cent auf 32,1 Cent je kg Milch.

Quelle: ife/LVN

Im März 2020 verringerte sich der aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver ermittelte Kieler Rohstoffwert Milch des ife Instituts für Ernährungswirtschaft Kiel um 3,4 Cent auf 32,1 Cent je kg Milch. Definiert ist der Wert für eine Rohmilch ab Hof des Milcherzeugers mit 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiß und ohne Mehrwertsteuer.

Die Verringerung des Kieler Wertes im März 2020 ist insbesondere auf die geringeren Preise für Magermilchpulver zurückzuführen, während die Butterpreise vergleichsweise geringer nachgaben. Die mittleren Butterpreise sinken um 5,0 % auf 340,0 EUR/100 kg Produkt. Die Preise für Magermilchpulver sinken um 10,0 % auf 227,8 EUR/100 kg. Gegenüber dem Vorjahresmonat März 2020 (30,9 Ct/kg) liegt der derzeitige Kieler Rohstoffwert Milch um 1,2 Ct oder rund 3,9 %höher.

Ife/LVN

Das könnte Sie auch interessieren