Kinder: Einfluss der Corona-Pandemie

Fachtagung für Pädagog:innen beschäftigt sich mit Ernährungs- und Bewegungsverhalten

20. August 2021

Die Corona-Pandemie bestimmt seit rund 1,5 Jahren unseren Alltag und hat viele von uns an ihre Grenzen gebracht. Besonders Kinder und Jugendliche hat die Pandemie hart getroffen:

Home-Schooling, kein reales Treffen mit Freunden, kein Sport im Verein usw. Welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf Kinder und Jugendliche hatte und auch jetzt noch hat, möchten wir gerne im Rahmen von Impulsvorträgen thematisieren.

Die Gemeinschaft der Milchwirtschaftlichen Landesvereinigungen e.V. (GML) lädt herzlich ein zur:

Online-GML-Tagung für Pädagog:innen am 23.9.2021 | 18 – 20 Uhr über die Plattform Zoom.

Auf dem Programm stehen folgende Themen:

DGE-Qualitäts-Standards für Schule und Kita, Stephanie Klein, Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Veränderungen im Ernährungs-, Bewegungs- und Schlafverhalten von Kindern und Jugendlichen während der Corona-Pandemie, Dr. Ines Perrar, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Kinder mit Diabetes in Schule und Kita, Dr. med.Torben Biester, AUF DER BULT Kinder- und Jugendkrankenhaus

Moderation Tomma Hangen

Über folgenden Link: https://milchwirtschaft.com/veranstaltungen/ sind Anmeldungen zur kostenlosen Veranstaltung möglich.


LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Christine Licher
Christine Licher
Kommunikationswirtin
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-21
licher@milchland.de
Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit & Ernährungsbildung
0511 / 85653-32
krause@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren