Landwirtschaft zum Hören: LVN bringt zweite Podcastfolge „StadtLandKuh“ ins Netz

Timo zu Besuch bei Amos in Ostfriesland

23. Oktober 2020

Auch die zweite Episode des neuen Podcast „StadtLandKuh“ hat die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) in Ostfriesland aufgenommen.

Stadtmensch Timo trifft dieses Mal auf Amos aus Ostfriesland. Der Student fordert Amos, der über seine Videos auf My KuhTube bereits eine große Fangemeinde hat, mit einem besonderen Thema heraus: Unkrautbekämpfung.

Timo leuchtet z.B. nicht ein, warum Stoffe wie Glyphosat, die Pflanzen abtöten, „Pflanzenschutzmittel“ heißen. In der neuen Podcastfolge geht er dieser Frage auf den Grund. Besser gesagt: Er geht IN den Grund. Mit beiden Händen. Um das Übel an der Wurzel zu packen. Doch das gestaltet sich deutlich schwieriger als gedacht, denn er begegnet einem Gegner wie aus einer griechischen Sage: Schlage eine Wurzel ab, und es wachsen zwei nach… gruselig. Gastgeber Amos aus Ostfriesland zeigt und erklärt ihm alles mit ortstypischer Geduld.

StadtLandKuh Episode 2 mit Amos und Timo

Heute am 23. Oktober geht’s los – überall, wo es Podcasts gibt! Und natürlich auch hier.

LVN

Das könnte Sie auch interessieren