Neues aus der Kuh-munikationszentrale: Neue MyKuhTuber legen los

Sechsköpfige Familie aus Landkreis Oldenburg verstärkt My Kuhtube-Team

03. April 2020

Die Plattform mykuhtube.de hat Zuwachs bekommen: Die kuhverrückte Familie um Karin, Dirk & Co nimmt jetzt auch alle Zuschauer mit in den Stall.

Familie Lüschen Strudhoff, My KuhTube
Foto: Saager

My KuhTuber Karin, Dirk, Annika, Finn, Madita und Insa sind im Landkreis Oldenburg zu Hause. Ihr Familienbetrieb, der bald 190 Jahre besteht, setzt auf moderne Technik – ihre Kühe werden von zwei Robotern gemolken. Die leidenschaftlich kuhverrückte Familie nimmt alle Zuschauer jetzt auch auf mykuhtube.de mit zu ihren Schwarzbunten. Die Familieist aber nicht nur online unterwegs, offline haben die sechs viele Besuche auf ihrem Hof. Der liegt übrigens genau an einer Fahrradroute. Aber nicht nur im Stall läuft es rund, sondern auch vor und hinter der Kamera – also Film ab.

Wer Karin, Dirk & Co. und natürlich all die „alten My KuhTube Hasen“ bei der Arbeit begleiten möchte, der klickt am besten gleich auf:

Mit wöchentlich zwei Videos werden sie auf den Kanälen bestens informiert und gleichzeitig unterhalten. Das Team der LVN bedankt sich an dieser Stelle sehr herzlich für das große Engagement der Landwirtinnen und Landwirte aus dem My KuhTube-Team!

Die neue MyKuhTube-Familie in Zahlen und Daten:

  • Kuhzahl: 120 im Boxenlaufstall
  • Melksystem: 2 Melkroboter
  • Betriebsgröße: 110 HA
  • Arbeitskräfte: Familie
  • Auszubildende: nein
  • Lieblingskuhname:  Mylady

Wir freuen uns sehr über den „Zuwachs“ und auf viele spannende Filme vom Hof!

LVN

Das könnte Sie auch interessieren