Podcast StadtLandKuh: Die 3,5 Leben der Herdenmanagerin

Folge 13

08. Oktober 2021

Wir freuen uns über die 13. Folge von StadtLandKuh. Das Podcast-Team war dieses Mal im schönen Calenberger Land unterwegs.

Wenn Timo gefragt wird: „Und, was machst du so?“ sagt er: „Ich bin Student“. Wenn er angeben will, auch noch „Podcasten“. Aber bei Herdenmanagerin Henriette dauert die Antwort auf die vielleicht klassischste aller Kennenlern-Fragen deutlich länger. Denn sie hat dreieinhalb Berufsleben.

1.: Henriette packt als Landwirtin auf dem Hof ihres Mannes mit an.
2.: Sie ist als Herdenmanagerin  auf einem anderen Hof angestellt.
3.: Sie ist Geschäftsführerin auf dem Hof ihrer Eltern.
Und 3,5.: Sie macht Öffentlichkeitsarbeit für ihr Landwirtinnendasein. Sie betreut Besuchergruppen, bespielt ihren Insta-Kanal als „milchmaedchen_henri“ oder ist auf YouTube auf dem My-KuhTube-Kanal.

Aber wie zum Geier schafft sie das alles? Was ist ihr Geheimnis? Der burn-out-besorgte Stadtmensch mit dem leichten Kuhfetisch findet es heraus. Und er macht den ultimativen Geschmackstest: Schmeckt Biomilch besser?

Timo und Herdenmanagerin Henriette bei Folge 13 von StadtLandKuh
Podcaster Timo im Interview mit Herdenmanagerin Henriette.

Die neue Podcast-Episode kann auf unserer Website sowie überall dort, wo es Podcasts gibt, angehört werden.

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de

Das könnte dich auch interessieren