Rezept der Woche: Bauernomelette

Landgemachtes - Rezepte vom Land

30. Oktober 2020

Ohne viel Schnickschnack und total lecker ist das Bauernomelette von Maria. Darüber hinaus kann man mit dieser Mahlzeit prima Reste aus dem Kühlschrank verwerten. Egal, ob übrig gebliebenes Gemüse oder Käse – einfach alles kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Eier-Sahne darüber gießen und ab in den Ofen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQmF1ZXJub21lbGV0dGUiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0JYUXJqWGJDMnRvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Zubereitungszeit:  60 Min.

Zutaten: 4 Portionen

  • 3 Zwiebeln
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp Knoblauchsalz
  • 70 g durchwachsener Speck
  • 70 g gekochter Schinken
  • 100 g Bratenaufschnitt
  • 500 g gekochte Kartoffeln
  • 4 EL Öl
  • 8 Eier
  • 6 EL Sahne
  • 1 Msp Paprika edelsüß
  • Pfeffer
  • 4 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung:

  • Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Mit Salz und Knoblauchsalz mischen.
  • Speck, Schinken und Braten würfeln. Kartoffeln würfeln.
  • 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Speck, Schinken, Braten und Kartoffelwürfel dazu geben. Alles ca. 10 Minuten mitbraten und gut umrühren.
  • Eine große, flache Auflaufform mit Öl einfetten. Eier mit den restlichen Zutaten verquirlen.
  • Die Hälfte der Eiersahne in die Auflaufform gießen, Schinken-Speck-Kartoffelmasse dazu geben und die restliche Eiersahne darüber gießen.
  • Das Omelette bei ca. 200 °C im Ofen ca. 35 Minuten backen.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Das könnte Sie auch interessieren