Rezept der Woche: Blätterteigtaschen mit Sauerkraut und Weintrauben

Landgemachtes - Rezepte vom Land

27. November 2020

Knusprig und lecker gefüllt sind Hilles Blätterteigtaschen mit Sauerkraut und Weintrauben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQmxhzIh0dGVydGVpZ3Rhc2NoZW4gbWl0IFNhdWVya3JhdXQgdW5kIFdlaW50cmF1YmVuIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8tTVVYdVBqT0lzMD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Zubereitungszeit:  30 Min.

Backzeit: 30 Min.

Zutaten: 4 Portionen

  • 1 Pkg. Blätterteig, tiefgekühlt
  • 200 g Sauerkraut
  • 50 g Schinkenspeck
  • 1 EL Apfelsaft
  • 150 g blaue Trauben, kernlos
  • 50 g Bergkäse, gerieben
  • 1 Eigelb zum Bestreichen

Zubereitung:

  • Blätterteig antauen lassen.
  • Sauerkraut in einem Sieb abtauen lassen.
  • Schinkenspeck fein würfeln und in einer Pfanne anbraten.
  • Das Sauerkraut und den Apfelsaft dazugeben, etwa 15 Minuten schmoren lassen und abkühlen lassen.
  • Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Trauben waschen, halbieren und unter das Sauerkraut heben.
  • Blätterteigplatten etwas ausrollen. Das Sauerkraut-Speck-Trauben-Mischung jeweils auf die untere Hälfte der Platten verteilen. Die Füllung mit etwas geriebenen Bergkäse bestreuen und den Blätterteig zu einer Tasche zuklappen.
  • Die Teigränder mit einer Gabel andrücken und die Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Eigelb verquirlen, die Sauerkrauttaschen damit einstreichen und im Backofen ca. 25 – 30 Minuten goldbraun backen.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit und Ernährungsbildung
0511 / 85653-32
krause@milchland.de
Lara Bodenhagen
B. Sc. Oecotrophologie
Öffentlichkeitsarbeit und Ernährungsbildung
0441 / 97382-26
bodenhagen@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren