Rezept der Woche: Brot-Chips

Landgemachtes - Rezepte vom Land

07. Januar 2022

Kennt ihr das? Die letzten Scheiben Brot bleiben immer etwas angetrocknet im Brotkasten liegen.

Aber bitte altes Brot nicht wegwerfen! Wir haben eine gute Idee der Resteverwertung für euch: Brot-Chips! Landköchin Iris von Landgemachtes zeigt euch in einem Video, wie man aus alten Brotresten leckere, herzhafte Brot-Chips zaubert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQnJvdGNoaXBzIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC82RS1yZEtyMW5LVT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Zubereitungszeit: 40 Min.

Zutaten

4 Portionen

  • 2-3 Stiele frische Kräuter z.B. Rosmarin, Thymian, Oregano
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g weiche Butter
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • ½ TL geriebene Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer
  • 4-5 Stück alte Brötchen oder Reste von Brot oder Baguette

Zubereitung

  • Ofen auf 150° C vorheizen.
  • Frische Kräuter waschen, trocken tupfen und sehr fein hacken.
  • Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
  • Butter mit den Kräutern, Knoblauch, Zitronenschale, Salz und Pfeffer gut vermischen.
  • Das Brot in 2 bis 3 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und mit der Kräuterbutter bestreichen.
  • Brotchips bei 150° C ca. 15 Minuten im Ofen backen.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de

Das könnte dich auch interessieren