Rezept der Woche: Mascarpone-Kirsch-Torte

Landgemachtes - Rezepte vom Land

07. Mai 2021

Unser Tipp für diejenigen, die noch nach tollen Backideen zum Frühlingsanfang suchen.

Die Mascarpone-Kirsch-Torte sieht fantastisch aus und macht ordentlich Eindruck auf der Kaffeetafel – und sie schmeckt köstlich! Unsere Landköchin Martina von Landgemachtes zeigt Schritt für Schritt, wie die Torte gelingt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTWFzY2FycG9uZS1LaXJzY2gtVG9ydGUiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzBQdmw1SExNX2FBP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Zubereitungszeit: 45 Min.
Backzeit: 30 Min.
Kühlzeit: 30 Min.

Zutaten: 6 Portionen

Boden

  • 1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 350 g)
  • 175 g Butter
  • 225 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Weizenmehl, Typ 405
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Nuss-Nougat-Crème

Füllung

  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark

Topping/Verzierung

  • 1 Pck. Tortenguss, rot
  • 250 ml Schlagsahne
  • Dekoration, z.B. Zebraröllchen

Zubereitung:

  • Backofen auf 170°C Ober/ Unterhitze vorheizen.
  • Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen.
  • Butter mit Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  • Eier einzeln dazugeben und verrühren.
  • Backpulver und Weizenmehl einrieseln lassen und alles zu einem Teig vermengen.
  • Die Hälfte des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ränder sind eingefettet) geben.
  • Die andere Hälfte mit der Nuss-Nougat-Crème vermengen und auf den hellen Teig geben und verteilen. Mit einer Gabel marmorieren.
  • Auf den Teig die Kirschen verteilen und etwas andrücken.
  • Im Backofen für ca. 40 min. backen. Auskühlen lassen. Aus der Form lösen und einen Tortenring umlegen.
  • Für das Topping den aufgefangenen Kirschsaft mit etwas Zucker und dem Tortengusspulver erhitzen und kurz aufkochen lassen. Etwas abkühlen lassen.
  • Esslöffelweise auf die Torte geben und erkalten lassen.
  • Ggf. mit Hilfe eines Tortenteiler in gleich große Stücke teilen.
  • Sahne steif schlagen und mit Hilfe einer Spritztülle dekorativ die Torte verzieren.
  • Nach Belieben die Mascarpone-Kirsch-Torte mit Zebraröllchen oder Waffelröllchen dekorieren.

Tipp:

  • Einen Teil der Mascarpone kann auch durch abgetropftem Joghurt ersetzt werden.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Bernadette Gerdes
Bernadette Gerdes
B. Sc. Oecotrophologie
Öffentlichkeitsarbeit & Ernährungsbildung
0441 / 97382-25
gerdes@milchland.de
Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de

Das könnte Sie auch interessieren