Rezept der Woche: Pikanter Möhrenaufstrich

Landgemachtes - Rezepte vom Land

26. November 2021

Maritas Möhrenaufstrich ist ein richtiger Allrounder. Er schmeckt Kindern und Erwachsenen entweder als Dip für den geselligen Raclette-Abend oder als pikanter Aufstrich zu herzhaftem Land- oder Fladenbrot. Und wenn es mal ganz fix gehen soll, verfeinert er als Topping auch Pasta und Co.

Landköchin Marita von Landgemachtes zeigt, wie der pikante Möhrenaufstrich fix zubereitet ist. In schönen Gläsern ist der Möhrenaufstrich auch ein tolles Mitbringsel!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUGlrYW50ZXIgTcO2aHJlbmF1ZnN0cmljaCIgd2lkdGg9IjUwMCIgaGVpZ2h0PSIyODEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvZEllSVpCbVdUSHM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Zubereitungszeit: 20 Min.

Zutaten

3 Weckgläser á 200 g

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Möhren
  • 100 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 50 ml Gemüsefond
  • 1 EL Kräuter der Provence (Thymian, Rosmarin, Oregano, Basilikum, Majoran)
  • 150 g Tomatenmark

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauch abziehen und beides sehr fein würfeln.
  • Möhren waschen und sehr fein raspeln.
  • Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazu geben und ca. 3 Minuten in der Butter andünsten.
  • Portionsweise die geraspelten Möhren dazu geben und mitdünsten. Den Gemüsefond, Kräuter, Salz und Tomatenmark dazugeben und alles kurz einreduzieren lassen.
  • Möhrenaufstrich in Schälchen oder Weckgläser füllen und abkühlen lassen. Die Menge ergibt ca. 3 Gläser á 200 g Fassungsvermögen.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de

Das könnte dich auch interessieren