Rezept der Woche: Steppdeckenkuchen

Landgemachtes - Rezepte vom Land

12. November 2021

Dieses hübsche Muster auf Rosis Blechkuchen entsteht durch ein Quarkgitter, das sie auf den Rührteig spritzt. Nach dem Backen sieht das Muster aus wie eine Steppdecke, daher der Name.

Landköchin Rosi von Landgemachtes bereitet den Rührteig für den Steppdeckenkuchen mit heimischem Rapsöl zu, das macht ihn besonders saftig. Die Quarkmasse wird noch verfeinert mit Vanille und etwas Zitrone, dadurch erhält sie ein herrlich frisches Aroma.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3RlcHBkZWNrZW5rdWNoZW4iIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0pvamtKa2IxcXM4P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Zubereitungszeit: 30 Min.
Backzeit: 20 Min.

Zutaten

6 Portionen

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 210 ml Rapsöl
  • 350 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/2 TL Zitronenabrieb
  • 100 ml Milch

Für die Quarkmasse:

  • 500 g Magerquark
  • 30 g Stärkemehl
  • 1 Ei
  • 40 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

• Backofen auf 180°C vorheizen.
• Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen, das Öl unterrühren. Die restlichen Zutaten dazu geben und zu einem Rührteig verquirlen.
• Den Rührteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.
• Für den Belag Quark mit Stärkemehl, Ei, Puderzucker und Vanillezucker verrühren, in den Spritzbeutel mit großer Tülle geben und im Steppdeckenmuster auf den Rührteig verteilen.
• Steppdeckenkuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de

Das könnte dich auch interessieren