Rezept der Woche: Thailändische Gemüsenudeln

Landgemachtes - Rezepte vom Land

30. April 2021

Diese raffinierte Gemüsenudeln sind schnell vorzubereiten und je nach Gemack einfach abwandelbar.

Spitzkohl, Möhren und Lauch – viel frisches Gemüse verarbeitet unserer Landköchin Hille von Landgemachtes für ihre thailändischen Gemüsenudeln. Verschiedene Saucen und gesalzene Erdnüsse sorgen für den finalen, asiatischen Touch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVGhhaWzDpG5kaXNjaGUgR2Vtw7xzZW51ZGVsbiIgd2lkdGg9IjUwMCIgaGVpZ2h0PSIyODEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvaVd5ck1jbXFnYjA/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Zubereitungszeit: 45 Min.

Zutaten: 4 Portionen

  • 500 g Spagehetti
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Öl
  • 1 Zitronen
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Salz, Pfeffer
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Sojasauce, hell
  • 2 EL Austernsauce
  • 2 EL thailändische Sojasauce
  • ½ Spitzkohl
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Porree
  • 1 EL Butterschmalz
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL gesalzene Erdnüsse

Zubereitung:

  • Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und abschütten.
  • Die Spaghetti mit Öl, Saft einer halben Zitrone, Zucker, Salz, Pfeffer, Sojasauce, Austernsauce und thailändischer Sojasauce vermischen und kurz marinieren lassen.
  • In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden.
  • Gemüsestreifen in einer großen Pfanne in Butterschmalz anbraten. Die marinierten Nudeln dazugeben, vermischen und kurz mitbraten.
  • In der Mitte der Pfanne die Gemüsenudeln zur Seite schieben. Eier in die Mitte geben, sofort gut verquirlen und unter die Nudeln mischen.
  • Gemüsenudeln auf Teller verteilen, mit gesalzenen Erdnüssen bestreuen, etwas Zitronensaft beträufeln und servieren.

Tipp:

  • Je nach Belieben kann man die verschiedenen thailändischen Saucen zum Marinieren der Nudeln wählen. Helle Sojasaucen sind etwas milder und dunkle, dickflüssige Sojasaucen sind intensiver im Geschmack.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Bernadette Gerdes
Bernadette Gerdes
B. Sc. Oecotrophologie
Öffentlichkeitsarbeit & Ernährungsbildung
0441 / 97382-25
gerdes@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren