Rezept der Woche: Wurzelgemüse aus dem Ofen

Landgemachtes - Rezepte vom Land

05. November 2021

Hier treten verschiedene Vertreter des Wurzelgemüses ins Rampen- bzw. Backofenlicht und machen uns die dunkle Jahreszeit schmackhaft.

Landköchin Jutta von Landgemachtes setzt auf die Power von Wurzelgemüse, welches nur kurz angebraten wird und dann schon gleich in den Ofen kommt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iV3VyemVsZ2Vtw7xzZSBhdXMgZGVtIEJhY2tvZmVuIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9jbW1TaW1yTF9pMD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 45 Min.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 Möhren
  • 1 Kohlrabi
  • 2 Rote Bete (gegart, vakuumiert)
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Kartoffeln (Drillinge)
  • 1 EL Öl (z. B. Rapsöl)
  • 3 Knoblauchzehen
  • grobes Meersalz, Pfeffer

Kräuterquark

  • 250 g Quark (Magerstufe)
  • 200 g Schmand
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 1 Bund Glatte Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • grobes Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

  • Das Wurzelgemüse waschen, alles grob würfeln und mit etwas Öl in einer feuerfesten Form kurz anbraten.
  • Knoblauchzehen schälen, auspressen und zum Gemüse geben.
  • Das Gemüse im Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 40 bis 45 Minuten garen. Dabei zwischendurch mehrmals wenden.
  • In der Zwischenzeit den Quark mit Schmand glatt rühren.
  • Petersilie und Schnittlauch waschen und trockentupfen. Von der Petersilie die Blättchen abzupfen und klein schneiden. Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.
  • Kräuter unter den Quark rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Vor dem Servieren das Wurzelgemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Die Gemüsesorten kann man variieren: Es gehen auch Pastinaken oder Petersilienwurzeln, oder einfach alles nehmen, was einem schmeckt! Ist das Wurzelgemüse als reine Beilage gewünscht, die Kartoffeln einfach weglassen – ansonsten ist es ein vollwertiges vegetarisches Gericht.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de

Das könnte dich auch interessieren