Tag der offenen Landesvertretung 2022

LVN vertritt die niedersächsische Milchwirtschaft in Berlin

07. Oktober 2022

Jedes Jahr am Tag der deutschen Einheit findet in den Ministergärten in Berlin der Tag der offenen Landesvertretungen statt.

Dort sind insgesamt sieben Landesvertretungen angesiedelt: Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Saarland, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und Niedersachsen haben ihre Türen nicht nur für interessierte Berliner und Berlinerinnen, sondern natürlich auch für Besucher von außerhalb geöffnet. Neben einem Blick in die Verwaltungsgebäude dient der Tag der offenen Landesvertretung 2022 dem Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern. Umrahmt wird die Veranstaltung mit einem bunten Programm, Informationen zu den jeweiligen Bundesländern und einem kulinarischen Angebot.

Natürlich durfte bei der Präsentation des Bundeslandes Niedersachsen die Milchwirtschaft nicht fehlen. So war die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) mit einem Stand vor Ort dabei und bot dem Publikum spannende Informationsmaterialien, kuh-le Werbemittel und leckere Milchgetränke. Wir konnten einige spannende und interessante Gespräche führen und insgesamt etwa 70 Liter Milch und Milchmischgetränke an Groß und Klein verteilen.

LVN-Stand beim Tag der offenen Landesvertretung 2022
Tag der offenen Landesvertretung 2022: Interessierte Besucher am LVN-Stand
(Foto: Landesvertretung Niedersachsen)

Sowohl für uns als auch für die insgesamt etwa 8.500 Besucher war es ein spannender Tag in der Hauptstadt.

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Lisa Müller
Lisa Müller
Kauffrau für Marketingkommunikation 
Assistenz der Geschäftsführung
0511 / 85653-30
mueller@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren