Soziales

Für die Gesellschaft: Sozialer Zusammenhalt

Wie ist die Arbeitssituation der niedersächsischen Milcherzeuger und wie viel Freizeit bleibt ihnen? Wie steht es um die Zukunft ihres Berufs, ihr gesellschaftliches Engagement und den Kontakt zur Öffentlichkeit? Antworten auf diese Fragen lassen sich am besten in vier relevanten Bereichen ihres Arbeitslebens finden:

365 Tage im Jahr für die Milch

Arbeiten auf dem Land

Engagiert im Ehrenamt

Im Dialog mit der Öffentlichkeit

Lebensqualität, Gerechtigkeit und Zusammenhalt im eigenen Betrieb und in der Gesellschaft zu verwirklichen, ist das Ziel sozialer Nachhaltigkeit in der Milcherzeugung. Eine große Rolle spielen dabei die Familien und die Zusammenarbeit der Generationen.

Ansprechpartner für diesen Bereich

Harry Fritsch
Dipl.-Agraringenieur
Leitung Qualitäts- und Umweltberatung
0511 / 85653-31
fritsch@milchland.de
Christine Licher
Kommunikationswirtin
Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
0511 / 85653-21
licher@milchland.de
Claudia Renner
M.A. Literatur- und Medienwissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
0511 / 85653-48
renner@milchland.de