Schulen und KiTas

Material rund um Käse, Kühe und Kälber

Für KiTas und Schulen in Niedersachsen bieten wir verschiedene Aktions- und Lehrmaterialien rund um Milch und Milchprodukte kostenlos zur Bestellung an. Die meisten sind als pädagogische Begleitmaßnahmen im EU-Schulprogramm empfohlen. Wenn Sie sich Unterstützung beim Aufbau eines Schulkiosks oder einer Pausenverkaufs wünschen, finden Sie wichtige Hinweise und Merkblätter in unserem Leitfaden „wir frühstücken“.

Oder wünschen Sie sich Unterstützung durch unsere Ökotrophologinnen bei Projekttagen rund um die Milch? Mit Milchtagen für KiTas und Shakeseminaren für Grundschulen gestalten wir die Themen ganz bunt und praktisch.

Übrigens: Wenn Sie mit Ihren Schülern einmal hautnah erleben möchten, wo die Milch herkommt, vermitteln wir Ihnen gern geeignete Betriebe für eine Hofbesichtigung in Ihrer Nähe.

Vor dem Hintergrund der Entwicklung der Corona-Pandemie finden aktuell leider keine Projekttage statt. Sobald die Möglichkeit wieder gegeben ist, informieren wir Sie an dieser Stelle.

Ansprechpartner für diesen Bereich

Katharina Krause
M.Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit und Ernährungsbildung
0511 / 85653-32
krause@milchland.de
Lara Bodenhagen
B.Sc. Oecotrophologie
Öffentlichkeitsarbeit und Ernährungsbildung
0441 / 97382-26
bodenhagen@milchland.de
Christina Eilers
M.Sc. Ökotrophologie
Öffentlichkeitsarbeit und Ernährungsbildung
0441 / 97382-25
eilers@milchland.de
Christine Licher
Kommunikationswirtin
Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
0511 / 85653-21
licher@milchland.de