Essen und Trinken in der Kita: Gestern – Heute – Morgen

10. Fachtagung Tischlein deck dich

Seit nunmehr 10 Jahren existiert erfolgreich die Veranstaltungsreihe „Tischlein deck dich“. Themen wie Ernährungsbildung, Erziehung, Bewegung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Kommunikation, Interkulturalität u.v.m. spielten eine bedeutende Rolle. Jetzt beginnt ein weiteres Jahrzehnt. Mit welchen Trends werden wir uns beschäftigen? Alternative Ernährungsformen zählen nach wie vor dazu. Ein Impulsvortrag am 23.06.2021 wird durch themenspezifische und praxisorientierte Foren ergänzt. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam folgende Fragen erörtern:

Logos der Partner der Fachtagung Tischlein deck dich
  • Wo stehen wir heute? Was ist im Kita-Alltag zukünftig möglich? Wo geht die Reise hin?
  • Wie sieht eine ausgewogene Kinderernährung im Kontext der aktualisierten DGE-Qualitätsstandards aus?
  • Welche Lebensmittelauswahl und Zubereitung ist für Krippenkinder sinnvoll? Was ist für das Immun- und Verdauungssystem der U3-Kinder von Bedeutung?
  • Welche Menge Lebensmittel enthält eigentlich 250 kcal und wie lange müssen welche Bewegungen für die Verbrennung von 250 kcal absolviert werden?
  • Wie wird ein Bauernhofbesuch für kleine Kinder zu einem Erlebnis mit allen Sinnen?

Die Tagung richtet sich an Erzieher:innen, Multiplikator:innen aus den Bereichen Pädagogik, Ernährung, Sport, Bewegung und Gesundheit sowie an Elternvertreter:innen.

  • Tagungsgebühr 10 Euro (inkl. Vortrag und ein Forum)
  • Anmeldeschluss 18.06.2021
  • Download Flyer
  • Veranstaltungsort Zoom-Online-Seminar. Die Online-Veranstaltungen finden mit Hilfe des Anbieters zoom.us statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens 24 Stunden vor dem Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Technische Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein PC mit Webcam, Mikrofon und Lautsprechern, ein Tablet oder Handy sowie eine stabile Internetverbindung. Bitte testen Sie Ihre technische Konfiguration vorab unter www.zoom.us/test.

Programm

Vortrag | 23.06.2021 | 15.00 – 16.15 Uhr
Foren | 24.06. | 29.06. | 30.06. | 01.07. | jeweils 15.00 – 16.30 Uhr

Vortrag 23.06.

ab 14.45 Uhr Teilnehmer:innen loggen sich ein

15.00 Uhr Begrüßung mit Barbara Otte-Kinast, Niedersächsische Ministerin für Ernährung,
Landwirtschaft und Verbraucherschutz
(angefragt)

15.15 – 16.00 Uhr
Ernährung in der Kita: Gestern – Heute – Morgen, Vortrag mit Diskussion
Essen und Trinken in der KiTa – wo stehen wir heute? Diese Frage steht im Fokus des Beitrags von Prof. Arens-Azevêdo. Dabei beleuchtet sie den aktuellen Stand der Wissenschaft, schlägt eine Brücke zu Verpflegungen in der Kita und zeigt auf, welche Möglichkeiten und Chancen für die Zukunft in der Lebenswelt Kita existieren.
Prof. Ulrike Arenz-Azevêdo, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Fakultät Life Sciences

16.00 – 16.15 Uhr
Wie geht es weiter? Ausblick auf die Foren

Moderation
Dörthe Hennemann, DGE-Sektion Niedersachsen
Angelika Maasberg, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Foren

Sehen, Riechen, Fühlen – Den Bauernhof mit allen Sinnen erleben

Do | 24.06.2021 | 15.00 – 16.30 Uhr
Der Bauernhof bietet besonders für kleine Kinder ein Erlebnis mit allen Sinnen. Kälber tränken, Kühe füttern, Kühe selber melken – all diese handlungs- und erlebnisorientierten Aufgaben kann ein Besuch auf dem Bauernhof beinhalten. Milchbäuerin Anita Lucassen gibt Tipps für die organisatorische Vorbereitung eines Hofbesuches in der Kita und für die kindgerechte Durchführung. Und das Beste: Die Teilnehmer:innen erleben Kühe und Kälber im Live-Stream.
Anita Lucassen, Lernort Bauernhof

250 kcal – Oder darf es ein bisschen mehr sein?

Di | 29.06.2021 | 15.00 – 16.30 Uhr
Welche Menge Lebensmittel enthält eigentlich 250 kcal und wie lange müssen welche Bewegungen für die Verbrennung von 250 kcal absolviert werden? Dieser Workshop, in dem sich alles um das Thema Sport und Ernährung dreht, gibt Antworten.
Till Siekmann-Fuß, Referent im LandesSportBund Niedersachsen e. V. – Bildungsteam

Mit Vergnügen essen (lernen) – Essen in der Kinderkrippe

Mi | 30.06.2021 | 15.00 – 16.30 Uhr
Bei der Verpflegung von Kindern unter drei Jahren in Kinderkrippen sind einige Aspekte zu berücksichtigen, denn Immun- und Verdauungssystem der Kleinen sind noch nicht voll ausgereift, das Gebiss ist noch unvollständig, die motorischen Essfertigkeiten sind „ausbaufähig“. Wir schauen uns die Besonderheiten bei der Lebensmittelauswahl und -zubereitung für Kleinkinder nach dem ersten Lebensjahr an. Außerdem sprechen wir über die Mahlzeitensituation mit „U3-Kindern“ und wir gehen in den Austausch, wie sich die Empfehlungen im Krippenalltag umsetzen lassen.
Wiebke von Atens-Kahlenberg, Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS, Bremen

„Kindgerechte Rezepte, Geschmack und Qualitätsstandards – wie geht das?!“

Do | 01.07.2021 | 15.00 – 16.30 Uhr
Der neue DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kitas ist da! Was hat sich geändert und wie kann er die Einrichtung bei der Speiseplanung praxisnah unterstützen? Bei diesem Forum haben Sie die Gelegenheit der FITKIDExpertin Sonja Fahmy direkt Ihre Fragen zu stellen und sich
untereinander auszutauschen.
Sonja Fahmy, Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Nicole Eckelmann und Sonja Pöhls, DGE-Sektion Niedersachsen

Teilnahmebedingungen

• Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Anmeldeschluss ist der 18.06.2021. Anmeldungen werden nur schriftlich über unser Anmeldeformular auf dieser Seite entgegengenommen.
• Anmeldungen können nur verbindlich erfolgen. Reservierungen sind nicht möglich. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen und erklären sich zur Zahlung der Teilnahmegebühr bereit.
• Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie zur Begleichung der Teilnahmegebühr
innerhalb von 14 Tagen eine Rechnung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Rechnungsadresse. Diese Rechnung gilt gleichzeitig als Anmeldebestätigung. Der Link zum Vortrag und zum Forum wird Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesandt und gilt nur für die angemeldete Person.
• Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bei Nicht-Teilnahme oder technischen Problemen, die nicht in unserem Verantwortungsbereich liegen, erfolgt keine Rückerstattung. Falls Sie Ihren Platz an eine andere Person vergeben möchten, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit. Den Tausch nehmen wir unentgeltlich vor.

Anmeldung

Teilnahme Online-Vortrag

Die Einführungsveranstaltung findet von 15.00 – 16.15 Uhr statt.

Teilnahmewünsche für die Online-Foren

Die Foren finden am jeweiligen Tag von 15.00 – 16.30 Uhr statt.
Bitte wählen Sie ein Wunschforum aus:*
Bitte wählen Sie ein Ersatzforum aus:*

Anschrift

Anrede *

Rechnungsadresse


* Pflichtfelder