Bewerbungsphase für den Milchlandpreis 2024 gestartet

Die Teilnahme bringt Milchbäuerinnen und Milchbauern viele wertvolle Erfahrungen

24. Mai 2024

Interessierte Milcherzeuger aufgepasst: Der Milchlandpreis der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) geht in die 24. Runde!

Eine Teilnahme am Milchlandpreis eröffnet Landwirten die Möglichkeit, wertvolle Daten über ihren Hof und ihre Betriebsführung zu erhalten. Engagement für nachhaltige Praktiken und zukunftsorientiertes Wirtschaften wird dabei besonders anerkannt und hervorgehoben. Der Milchlandpreis steht langjährig unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stephan Weil, der in seinem Grußwort zum Milchlandpreis-Wettbewerb in 2024 auch auf die Bedeutung für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Betriebe hinweist.

Ab Ende Mai werden die Unterlagen zum Milchlandpreis 2024 über die Milchsammelwagen bzw. die Apps der Molkereien an alle Landwirte verteilt. So können interessierte Milcherzeuger direkt den Bewertungsfragebogen ausfüllen. Zusätzlich ist dies online auf der Website des Milchlandpreises möglich.

Die aktuellen Dokumente haben wir Ihnen zum Ausdruck oder zum Ausfüllen am PC auf dieser Unterseite bereitgestellt:

Milchlandpreis 2024 Ankündigungsbild
Foto: privat

Das gesamte Team der LVN freut sich auf vielfältige Bewerbungen für den Milchlandpreis 2023 und drückt allen Interessierten fest die Daumen.

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Lisa Müller
Lisa Müller
Kauffrau für Marketingkommunikation 
Öffentlichkeitsarbeit & Messen
0511 / 85653-30
mueller@milchland.de
Christine Licher
Christine Licher
Kommunikationswirtin 
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-21
licher@milchland.de
Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit & Presse
0511 / 85653-32
krause@milchland.de
Harry Fritsch
Dipl.-Ing. agr. 
Leitung Qualitäts- & Umweltberatung
0511 / 85653-31
fritsch@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren