Partner des Milchlandpreises

Starke Partnerschaften

Verlässlich und aktiv sind die meist langjährigen Partner des Milchlandpreises dabei: Zu den Sponsoren zählen die Maschinenfabrik Bernard Krone, das Landmaschinenhandelsunternehmen LVD Bernard KRONE GmbH, die Firma GEA Farm Technologies GmbH, die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems, die RWG Raiffeisen-Warengenossenschaft Ammerland-OstFriesland eG sowie die Leiber GmbH.

Alle Partner des Milchlandpreises unterstützen den Wettbewerb insbesondere auch deshalb, weil sie sich eng mit der Milchwirtschaft im norddeutschen Raum verbunden fühlen.

Logos der Sponsoren des Milchlandpreises

Die Sponsoren

Landtechnik Vertrieb und Dienstleistungen
Bernard KRONE GmbH

Dorothee Renzelmann und Ludger Gude, Geschäftsführung Landtechnik Vertrieb und Dienstleistungen Bernard KRONE GmbH
Dorothee Renzelmann & Ludger Gude

„Wir unterstützen den Milchlandpreis seit der Gründung im Jahr 2001. Dieses Sponsoring ist eine Investition in unsere Kunden und daher sehr gut angelegt. Wir fühlen uns mit der niedersächsischen Milchwirtschaft eng verbunden und werden den Milchlandpreis auch zukünftig unterstützen. Großer Dank gilt hier der Landesvereinigung für ihr professionelles Engagement. Es ist immer wieder ein schönes Erlebnis, wenn die Preisträger stolz ihre Betriebe vorstellen, die teilweise seit Jahrhunderten existieren und über viele Generationen hinweg aktiv Landwirtschaft betreiben. Diese bäuerliche Struktur und Kultur gilt es unter allen Umständen zu erhalten. Hier sind wir alle gefordert.“

Dorothee Renzelmann und Ludger Gude – Geschäftsführung


Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems, Oldenburg

Thomas Ahaus, Geschäftsführung Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems, Oldenburg
Thomas Ahaus

„Die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems fördern seit vielen Jahren den Milchlandpreis „Goldene Olga“ der Landesvereinigung der Milchwirtschaft in Niedersachsen. Gerade in diesen besonderen Zeiten freuen wir uns umso mehr auch 2021 wieder zu den Sponsoren zu gehören. Genossenschaftsbanken und Landwirtschaft – das gehört einfach zusammen. Uns verbindet eine lange Tradition einer fruchtbaren Zusammenarbeit. Auf dieser bewährten Grundlage bringen die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems ihre Branchenkenntnisse und ihre Erfahrungen in die Beratung und Begleitung der landwirtschaftlichen Kunden ein. Dank der hohen Verbundenheit mit der Region kennen sich die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems nicht nur mit Lösungen für die Landwirte aus, sondern sind direkt vor Ort für die Landwirte und auch in besonderer Weise für die Milchwirtschaft da.“

Thomas Ahaus – Geschäftsführung


GEA Farm Technologies GmbH

Ulrich Rasselhövel, Geschäftsführung GEA Farm Technologies GmbH
Ulrich Rassenhövel

„Uns allen werden die zwei letzten Jahre aufgrund der Pandemie in besonderer Erinnerung bleiben. In vielen Bereichen musste die Arbeitsweise verändert werden, indem Veranstaltungen abgesagt, Besuche auf den Betrieben auf ein Minimum reduziert und neue Spielregeln aufgestellt wurden. Gerade deshalb ist anerkennend zu erwähnen, dass die erste digitale Verleihung des Milchlandpreises 2020 mit allen Beteiligten, vor und hinter der Bühne, als großer Erfolg zu verzeichnen ist. Hier bringt uns die Corona-Krise in ein neues Zeitalter und eröffnet neue Möglichkeiten.
Die GEA Farm Technologies konzentriert sich wieder auf die Schwerpunkte Melk- und Fütterungstechnik, im Vordergrund stehen Automatisierung und Digitalisierung von Melkanlagen sowie intelligente Lösungen für das Herdenmanagement und Produkte für die Anlagenhygiene. Wir sichern so das Tierwohl und sorgen bei unseren Kunden für eine bessere Milchqualität, mehr Ertrag und optimierte Arbeitsabläufe. Denn wir stehen als starker Partner gemeinsam mit den GEA-Fachzentren an der Seite der Landwirte und gestalten erfolgreich die Zukunft.“

Ulrich Rassenhövel – Vice President / Head of Equipment Sales Germany


RWG Ammerland-OstFriesland eG

Hermann Mammen und Renke Schröder, Geschäftsführung RWG Ammerland-OstFriesland eG
Hermann Mammen & Renke Schröder

„RWG steht für „Richtig was Gutes“ – auch der Milchlandpreis steht für etwas sehr Gutes. Hier wird die erfolgreiche Arbeit auf den Milchviehbetrieben ausgezeichnet. Wir freuen uns, den Milchlandpreis mit unserem Engagement unterstützen zu können, denn wir verstehen uns als Partner der Landwirtschaft und der Menschen in der Region Weser-Ems. Wir sind seit fast 125 Jahren regional verwurzelt. So wie unsere Kunden, die zum großen Teil Mitglieder unserer Genossenschaft und damit auch Eigentümer sind. Durch diese Nähe zu unseren Kunden und unsere regionale Verankerung unterstützen wir unsere Landwirte mit einer Vielzahl leistungsstarker Produkte und passenden Dienstleistungen auf ihrem erfolgreichen Weg. So zählen viele der Preisträger bereits zu unseren Kunden.“

Hermann Mammen und Renke Schröder – Geschäftsführung


Leiber GmbH

Bernd Schmidt-Ankum und Gilbert Klausmeyer, Geschäftsführung Leiber GmbH
Gilbert Klausmeyer & Bernd Schmidt-Ankum

„Wir bei Leiber – stehen für natürlich nachhaltige Produkte für die gesunde Ernährung von Mensch & Tier sowie für landwirtschaftliche & biotechnologische Anwendungen in exzellenter Qualität. Umso mehr freuen wir uns, einen Beitrag dafür zu leisten, Milcherzeugerbetriebe für ihre verantwortungsbewusste & vorbildliche Vorgehensweise in der Praxis auszuzeichnen, die dem Trend einer nachhaltigen Entwicklung mehr als gerecht werden.“

Gilbert Klausmeyer und Bernd Schmidt Ankum – Geschäftsführung


An unsere Partner des Milchlandpreises: Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) dankt herzlichst für Ihr Sponsoring im Rahmen des Unternehmerpreises für nachhaltiges Wirtschaften in Niedersachsen.

Ansprechpartner für diesen Bereich

Christine Licher
Christine Licher
Kommunikationswirtin
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-21
licher@milchland.de
Harry Fritsch
Dipl.-Ing. agr.
Leitung Qualitäts- & Umweltberatung
0511 / 85653-31
fritsch@milchland.de
Melina Kostmann
Melina Kostmann
M. Sc. Unternehmensentwicklung
Öffentlichkeitsarbeit & Presse
0511 / 85653-35
kostmann@milchland.de