Milchlandpreis 2023

23 Jahre Goldene Olga

Auch in diesem Jahr wurden wieder die besten elf der insgesamt knapp 8.000 niedersächsischen Milcherzeuger mit dem Milchlandpreis 2023 geehrt. Das Besondere: Neben der feierlichen Preisverleihung in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn konnte wieder der beliebte Milchlandpreis-Ball inkl. Tombola in gewohntem Rahmen und freudiger Atmosphäre durchgeführt werden. Darüber hinaus wurde zum zweiten Mal der Niedersächsische Klima-Sonderpreis verliehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTWlsY2hsYW5kcHJlaXMgMjAyMyDigJMgRGllIFRlaWxuZWhtZXIiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3I4YXhPeC1relljP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Nachfolgend haben wir Ihnen alle wichtigen Informationen und visuellen Eindrücke zu diesem besonderen Anlass zusammengestellt:

Top 11 beim Milchlandpreis 2023
Die TOP 11 Betriebe beim Milchlandpreises 2023 in Bad Zwischenahn. Foto: Patrick Lux.

Im Frühjahr 2024 werden die Hofschildübergaben an die Preisträger des Wettbewerbs Milchlandpreis 2023 stattfinden. Die Hofschilder symbolisieren herausragendes nachhaltiges Wirtschaften. Auf den prämierten Milchbauernhöfen sind diese daher Blickfang und Auszeichnung für tolle Leistungen zugleich.

Das gesamte Team der Landesvereinigung der Landwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) gratuliert herzlich den diesjährigen Preisträgern!

Die Preisträger

Platz 1

Familie Horsink aus Esche in der Grafschaft Bentheim

Gewinner der Goldenen Olga 2023 - Familie Horsink
1. Platz: Familie Horsink gewinnt die Goldene Olga beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Die Familie Horsink bewirtschaftet in Esche einen 140 Hektar großen landwirtschaftlichen Betrieb. Rund 85 Hektar der Flächen sind Ackerland, 55 Hektar werden als Grünland bewirtschaftet. Auf dem Hof werden 190 Milchkühe und 190 weibliche Nachzuchttiere gehalten. Die Herde erbringt eine im landesweiten Vergleich sehr gute Milchleistung von rund 11.600 Kilogramm pro Kuh. Die Milch wird an die in der Region angesiedelte Kooperative Milchverwertung Emlichheim-Laarwald-Wielen-Wilsum eG geliefert.


Der Hof befindet sich in 11. Generation und wird seit dem frühen 18. Jahrhundert von der Familie bewirtschaftet. Gerd Horsink ist seit 10 Jahren beim Projekt My KuhTube dabei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgSG9yc2luayIgd2lkdGg9IjUwMCIgaGVpZ2h0PSIyODEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvcVZYcmVWSnFlY3c/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.

Platz 2

Milchhof Reeßum KG aus Reeßum im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Gewinner der Silbernen Olga beim Milchland2023
2. Platz: Milchhof Reeßum KG gewinnt die Silberne Olga und den Klima-Sonderpreis beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Die Milchhof Reeßum KG bewirtschaftet in Reeßum einen 438 Hektar großen Betrieb, davon 202 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 770 Milchkühe und 600 weibliche Nachzuchttiere gehalten. Die Herde erbringt eine sehr gute Milchleistung von rund 13.500 Kilogramm pro Kuh und Jahr. Die Milch wird an die Elsdorfer Molkerei und Feinkost GmbH geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgdm9tIE1pbGNoaG9mIFJlZcOfdW0iIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzRoN0ZJcko5dmU0P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.

Platz 3

Wehrhoff GbR aus Walsrode im Heidekreis

Bronzene Olga beim Milchlandpreis 2023
3. Platz: Wehrhoff GbR gewinnt Bronzene Olga beim Milchlandpreis 2023. Foto: Partick Lux.

Die Wehrhoff GbR bewirtschaftet in Walsrode einen 153 Hektar großen Betrieb, davon 23 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 180 Milchkühe und 180 weibliche Nachzuchttiere gehalten. Die Herde erbringt eine sehr gute Milchleistung von rund 12.000 Kilogramm pro Kuh und Jahr. Die Milch wird an die DMK Deutsches Milchkontor eG geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgV2VocmhvZmYiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2JrZFlrOGp2OU9BP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.

Platz 4

Luers Grabstede GbR aus Bockhorn in Friesland

Familie Luers auf Platz 4 beim Milchlandpreis 2023
4. Platz: Familie Luers beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Die Luers Grabstede GbR bewirtschaftet in Bockhorn einen 100 Hektar großen Betrieb, davon 50 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 150 Milchkühe, 80 weibliche Nachzuchttiere und 1 Zuchtbulle gehalten. Die Herde erbringt eine gute Milchleistung von rund 10.900 Kilogramm pro Kuh und Jahr. Die Milch wird an die Molkerei Ammerland eG geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgTHVlcnMiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzRvYUpFNDZ3Tm5zP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.

Platz 5

Familie Griffel aus Maasen im Landkreis Diepholz

Platz 5: Griffel GbR beim Milchlandpreis 2023
5. Platz: Griffel GbR beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Die Familien Griffel und Steinforth bewirtschaftet in Maasen einen 170 Hektar großen Betrieb, davon 58 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 200 Milchkühe, 130 weibliche Nachzuchttiere und 150 Mastrinder gehalten. Die Herde erbringt eine sehr gute Milchleistung von rund 11.200 Kilogramm pro Kuh und Jahr. Die Milch wird an die Molkerei frischli Milchwerke GmbH geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgR3JpZmZlbCIgd2lkdGg9IjUwMCIgaGVpZ2h0PSIyODEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvaVpZZG9MUXM1Z0E/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.

TOP 11

Familie Brinkmann aus Ahlerstedt im Landkreis Stade

Familie Brinkmann beim Milchlandpreis 2023
Unter den TOP 11: Familie Brinkmann beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Die Familie Brinkmann bewirtschaftet in Ahlerstedt einen 122 Hektar großen Betrieb, davon 54 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 130 Milchkühe, 110 weibliche Nachzuchttiere und 1 Zuchtbulle gehalten. Die Herde erbringt eine gute Milchleistung von rund 10.700 Kilogramm pro Kuh und Jahr. Die Milch wird an die Meierei Barmstedt eG geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgQnJpbmttYW5uIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC82dWRSRjRSZUpsWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.


Familie Cordes aus Westoverledingen im Landkreis Leer

Unter den TOP 11: Familie Cordes
Unter den TOP 11: Familie Cordes beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Die Familie Cordes bewirtschaftet in Westoverledingen einen 90 Hektar großen Betrieb, davon 66 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 120 Milchkühe, 100 weibliche Nachzuchttiere und 1 Zuchtbulle gehalten. Die Herde erbringt eine sehr gute Milchleistung von rund 11.700 Kilogramm pro Kuh und Jahr. Die Milch wird an die Molkerei Ammerland eG geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgQ29yZGVzIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9iNEE0eDhjam5DUT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.


Klockgether & Partner GbR aus Rastede im Landkreis Ammerland

Klockgether& Parther GbR beim Milchlandpreis
Unter den TOP 11: Klockgether & Partner GbR beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Die Klockgether & Partner GbR bewirtschaftet in Rastede einen 122 Hektar großen Betrieb, davon 92 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 190 Milchkühe, 120 weibliche Nachzuchttiere und 1 Zuchtbulle gehalten. Die Herde erbringt eine gute Milchleistung von rund 10.500 Kilogramm pro Kuh und Jahr. Die Milch wird an die Molkerei Ammerland eG geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgS2xvY2tnZXRoZXIiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL21sbWViMFVsTDZFP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.


Ludger Ostermann aus Bockhorst im Landkreis Emsland

Ludger Ostermann unter den TOP 11 beim Milchlandpreis
Unter den TOP 11: Hof Ostermann beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Ludger Ostermann bewirtschaftet in Bockhorst einen 60 Hektar großen Betrieb, davon 30 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 70 Milchkühe und 55 weibliche Nachzuchttiere gehalten. Die Herde erbringt eine sehr gute Milchleistung von rund 12.500 Kilogramm pro Kuh und Jahr bei einem. Die Milch wird an die Molkerei Ammerland eG geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgT3N0ZXJtYW5uIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9oZUh4U1YwYVNQaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.


Rodewald-Schulz GbR aus Bad Bodenteich im Landkreis Uelzen

Rodewald-Schulz GbR
Unter den TOP 11: Rodewald-Schulz GbR beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Die Rodewald-Schulz GbR bewirtschaftet in Bad Bodenteich einen 160 Hektar großen Betrieb, davon 52 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 140 Milchkühe und 160 weibliche Nachzuchttiere gehalten. Die Herde erbringt eine gute Milchleistung von rund 10.500 Kilogramm pro Kuh und Jahr. Die Milch wird an die Milcherfassung Uelzena eG geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgUm9kZXdhbGQtU2NodWx6IiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9UeXM2YUd2aF8yUT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.


Familie Schröder aus Gnarrenburg im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Familie Schröder beim Milchlandpreis 2023
Unter den TOP 11: Familie Schröder beim Milchlandpreis 2023. Foto: Patrick Lux.

Die Familie Schröder bewirtschaftet in Gnarrenburg einen 142 Hektar großen Betrieb, davon 61 Hektar Grünland. Auf dem Hof werden 165 Milchkühe und 100 weibliche Nachzuchttiere gehalten. Die Herde erbringt eine gute Milchleistung von rund 10.500 Kilogramm pro Kuh. Die Milch wird an die DMK Deutsches Milchkontor eG geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mcG9ydHJhaXQgZGVyIEZhbWlsaWUgU2NocsO2ZGVyIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC96U05ET1Q0eGFzUT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.

Die Verleihung des Milchlandpreises 2023

Die Goldene Olga 2023 wurde live aus der Wandelhalle in Bad Zwischenahn gestreamt. Die gesamte Aufzeichnung haben wir Ihnen auf YouTube bereitgestellt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTWlsY2hsYW5kcHJlaXMgMjAyMyDigJMgRGllIFZlcmxlaWh1bmcgZGVyIEdvbGRlbmVuIE9sZ2EiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMzc1IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1NfVkRjUkVScEtnP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Ansprechpartner für diesen Bereich

Christine Licher
Christine Licher
Kommunikationswirtin 
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-21
licher@milchland.de
Harry Fritsch
Dipl.-Ing. agr. 
Leitung Qualitäts- & Umweltberatung
0511 / 85653-31
fritsch@milchland.de
Lisa Müller
Lisa Müller
Kauffrau für Marketingkommunikation 
Öffentlichkeitsarbeit & Messen
0511 / 85653-30
mueller@milchland.de
Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit & Presse
0511 / 85653-32
krause@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren