KuhBit-Sammeljahr 2021/22 startet

Öffentlichkeitsarbeit

23. April 2021

„Ihr Hof steckt voller KuhBits. Sie müssen sie nur noch einsammeln.“ – unter diesem Motto startete am 01.04.2021 das neue KuhBit-Sammeljahr.

Das KuhBit-Sammeljahr 2021/22 hat begonnen! KuhBit ist das Bonusprogramm der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN), das Landwirte für ihre großartige Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen rund um die Milchwirtschaft belohnt. In unserem Portal können Milcherzeuger sich kostenlos registrieren und ihre Maßnahmen eintragen. Teilnehmen können alle Betriebe, die ihre Milch an eine niedersächsische Molkerei liefern.

Flyer zum KuhBit-Sammeljahr 2020/21

Immer dann, wenn für die Milchwirtschaft Öffentlichkeitsarbeit geleistet wird, werden KuhBits gutgeschrieben: Belohnt werden beispielsweise Pressemitteilungen über den Hof, Milchmengen über 100.000 kg oder die Teilnahme am Milchlandpreis mit der Goldenen Olga. Die KuhBits können in kuh-le Prämien eingetauscht werden. Eine Kühltasche für Milchsnacks beim nächsten Picknick oder ein Kuhflecken-Regenschirm bei regnerischem Wetter – für jeden Geschmack und Punktestand ist etwas dabei. Neun verschiedene Aktionen und zwölf kuh-le Prämien warten darauf, eingelöst zu werden.

Einer von 150 KuhBit-Sammelprofis ist Landwirt und Topsammler Hartmut. Trotz Pandemie konnte er im letzten Sammeljahr 1.150 KuhBits erreichen. Insgesamt kamen alle KuhBit-Profis auf über 17.000 KuhBits.

Die LVN sagt Danke für den stetigen Einsatz und das Engagement, die milchwirtschaftliche Öffentlichkeitsarbeit weiterhin transparent und interessant zu gestalten. Wir freuen uns auf das KuhBit-Sammeljahr 2021/22!

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

LVN-Mitarbeiterin Christina Brandenburg
Christina Brandenburg
B. A. Veranstaltungsmanagement
Öffentlichkeitsarbeit & Messen
0511 / 85653-25
brandenburg@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren