Strom vom Milchbauern

Für die Umwelt: Schonender Umgang mit Ressourcen

Viele niedersächsische Milchbauern erzeugen regenerative Energien in ihrem Betrieb – überwiegend mit Solartechnik, zudem mit Biogasanlagen und Windkraftanlagen. Der Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist oder auch für den eigenen Betrieb genutzt. Einige Betriebe, die nicht selbst Strom erzeugen, liefern Mist oder Gülle an externe Biogasanlagen, stellen Flächen für Dritte zur Installierung von Anlagen zur Verfügung oder beteiligen sich an einer externen Anlage.

Milch und grünen Strom zu erzeugen gehört auf einem Teil der niedersächsischen Betriebe zusammen. © Marco Grundt

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land zum Beispiel erzeugen nicht nur rund 50 Prozent ihres Betriebsstrombedarfs selbst, sondern sparen auch gezielt Energie ein. Außerdem leisten sie mit ihrem Bodenfilter einen aktiven Beitrag zum Gewässerschutz, wie Kai erklärt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTGFuZHdpcnRlIGRlbmtlbiBuaWNodCBpbiBRdWFydGFsc3phaGxlbiEgLSBNeSBLdWhUdWJlIEZpbG0gMzc4IiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC83Q1BUTV85a3B3RT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Der Einsatz energiesparender Techniken bei der Milchgewinnung ist bei vielen niedersächsischen Milcherzeugern inzwischen Standard: Sie nutzen zum Beispiel die Abwärme aus der Milchkühlung durch Wärmerückgewinnungsanlagen oder setzen zum Herunterkühlen der kuhwarmen Milch nach dem Melken einen Vorkühler ein. Mit diesen Maßnahmen reduzieren die Betriebe deutlich ihren Energieverbrauch.

WEITER ZU



Grünland


Düngung und
Pflanzenschutz


Klimaschonend
Milch erzeugen


Strom vom Milchbauern

MEHR ZUM THEMA Strom vom Milchbauern

Ansprechpartner für diesen Bereich

Harry Fritsch
Dipl.-Agraringenieur
Leitung Qualitäts- und Umweltberatung
0511 / 85653-31
fritsch@milchland.de
Christine Licher
Kommunikationswirtin
Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
0511 / 85653-21
licher@milchland.de
Claudia Renner
M.A. Literatur- und Medienwissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
0511 / 85653-48
renner@milchland.de