Neuer Film von My KuhTube Kids online: „Tierwohl früher und heute“

Milchbauer Amos Venema stellt sich den Fragen von Kinderreporterin Vitoria

22. Oktober 2021

Die Milchwirtschaft blickt auf eine lange Tradition zurück: Seit über 7.000 Jahren trinken und genießen die Menschen Milch und Milchprodukte von der Kuh. Das Wohl der Tiere hat dabei vor allem in den letzten Jahrzehnten eine große fortschrittliche Entwicklung durchgemacht.

Jede Generation von Landwirten prägt den eigenen Milchviehbetrieb und bringt seit jeher neue gewonnene Erkenntnisse und Technologien aus Wissenschaft und Forschung für ihre Herden mit ein: Tiergerechte Haltungsformen, Ventilatoren, Kuhbürsten oder Wasserbetten sind nur einige Beispiele, wie viel bis heute für das Tierwohl investiert wurde und weiterhin wird.

Ein guter Grund für My KuhTube Kids Reporterin Vitoria, Landwirt und KuhTuber Amos aus Ostfriesland bei diesem wichtigen Thema um Unterstützung zu bitten. Ausgangspunkt des Films „Tierwohl früher und heute“ ist das Milch- und Molkereimuseum Jemgum im Rheiderland e.V., das Besuchern einen Blick in einen nachgebauten, alten Kuhstall um 1950  ermöglicht. Amos erklärt hier dem jungen Publikum von My KuhTube Kids, wie sich das Wohl der Kühe im Laufe der Zeit zum Positiven verändert hat. Vorteile von Boxenlaufställen, die mehr Licht, frische Luft und Platz für die Tiere bedeuten, Weidehaltung in Niedersachsen oder moderne Melk- und Fütterungsmethoden bringt Amos den jungen Zuschauerinnen und Zuschauer mit interessanten Informationen und vielen Beispielen näher.

Den neuen Film „Tierwohl früher und heute“ können Groß und Klein nachfolgend anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVGllcndvaGwgZnLDvGhlciB1bmQgaGV1dGUiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzRBTkwtOHlVeG5FP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Über My KuhTube Kids

Kinderfilme rund um das Leben und Arbeiten auf einem Milchbauernhof werden auf dem Kanal My KuhTube Kids veröffentlicht. Das Online-Format der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) zeigt Kindern, wie Kühe und Milchbauern leben.

Auf der Website www.mykuhtube-kids.de können sich Kinder, Lehrer und Interessierte eine bunte Auswahl an Filmen anschauen. Jeder Film behandelt circa fünf Minuten lang ein Thema rund um den Milchbauernhof. Ob Melken, Kälberaufzucht oder erste Einblicke in einen Kuhstall: Auf My KuhTube Kids gibt es viel zu entdecken. Die Kinderreporterin Vitoria führt durch den Film und nimmt die kleinen Zuschauer mit auf Erkundungstour. Ein Milchbauer oder eine Milchbäuerin beantwortet Vitorias Fragen und gibt tolle Einblicke in das Leben mit den Kühen. Am Ende können die Kinder ihr Wissen beim Milchquiz unter Beweis stellen. Wer gut aufgepasst hat, kann die Fragen garantiert beantworten. Zu jedem Film stellt die LVN darüber hinaus kostenloses Begleitmaterial bereit.

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Melina Kostmann
Melina Kostmann
M. Sc. Unternehmensentwicklung 
Öffentlichkeitsarbeit & Presse
0511 / 85653-35
kostmann@milchland.de
Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit & Ernährungsbildung
0511 / 85653-32
krause@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren