Teilnahme am Milchlandpreis 2021: Bewerbungszeitraum verlängert

Chance nutzen und bewerben!

30. Juli 2021

Interessierte Milcherzeuger aus Niedersachsen können sich noch bis zum 31. August für den Milchlandpreis 2021 bewerben.

Aufgrund von veränderten Versandmodalitäten wurden die Bewerbungsunterlagen später als vorgesehen an einige Milcherzeuger verschickt. Chancen auf die Goldene Olga bestehen nach wie vor – sie müssen nur noch ergriffen werden! Daher Bewertungsfragebögen ausfüllen, unterschreiben und an die Landesvereinigung der Milchwirtschaft e.V. (LVN) versenden. Weitere Informationen zur Teilnahme am Milchlandpreis 2021 erhalten Sie auf dieser Seite.

Die Vergabe der 21. Goldenen Olga an den besten Milcherzeugerbetrieb erfolgt im Dezember 2021. Alle Teilnehmer erfahren im Bewertungsprozess nicht nur mehr über den eigenen Betrieb, sondern dürfen sich ebenfalls über einen Futterspielball freuen.

Milchlandpreis 2021: Goldene Olga mit Kuh im Feld

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Harry Fritsch
Dipl.-Ing. agr.
Leitung Qualitäts- & Umweltberatung
0511 / 85653-31
fritsch@milchland.de
Christine Licher
Christine Licher
Kommunikationswirtin
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-21
licher@milchland.de
Melina Kostmann
Melina Kostmann
M. Sc. Unternehmensentwicklung
Öffentlichkeitsarbeit & Presse
0511 / 85653-35
kostmann@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren