Großes Wiedersehen der KuhTuber und Bauern als Botschafter

Austausch niedersächsischer Milchbauern

08. April 2022

Zweimal musste das Treffen wegen Corona abgesagt werden, nun hat es endlich geklappt: Am 31. März trafen sich KuhTuber, Bauern als Botschafter und die Projektverantwortlichen der LVN auf Gut Vehr bei Quakenbrück.

Dem geplanten Swingolfen machte zwar das Wetter einen Strich durch die Rechnung, aber das tat der guten Laune beim Wiedersehen keinen Abbruch. Stattdessen gab es Gutshofspiele: In zwei Teams wurden Enten geangelt, Bauernweisheiten hervorgekramt und Schweinezitzen gezählt. Doch das größte Highlight war zweifellos, sich endlich einmal wiederzusehen. So wurde sich dann auch rege ausgetauscht, neue Ideen für die beiden Projekte entwickelt und viel gelacht. Besonders die Bauern als Botschafter freuen sich, dieses Jahr hoffentlich wieder mehr auf Ausstellungen und Veranstaltungen präsent zu sein.

Alle beisammen: Bauern als Botschafter, KuhTuber und Projektverantwortliche der LVN

Spiel „Enten-Black-Jack“

BaB Dirk Drögemüller beim Bauernkegeln

Viel Spaß während der Gutshofspiele

Teamarbeit beim Spiel „Das laufende A“

Die Landesvereinigung bedankt sich bei allen Teilnehmern für die tolle Zeit und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit!

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de
Lisa Müller
Lisa Müller
Kauffrau für Marketingkommunikation 
Assistenz der Geschäftsführung
0511 / 85653-30
mueller@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren