DIALOG MILCH Schulung: Kommunikation in die Ausbildung integrieren

Schulungsangebot für junge Landwirte der BBS Bremervörde

17. September 2021

Mitte September nahmen rund 40 Berufsschüler der ein- und zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft in Bremervörde an einer Kommunikationsschulung der Initiative DIALOG MILCH teil.

Die Junglandwirte zwischen 20 und 25 Jahren freuten sich nach diversen Online-Unterrichtsstunden in den vergangenen Monaten über eine willkommene Abwechslung in Präsenz: Sprechwissenschaftlerin Tomma Hangen und Agrarmarketing-Expertin Dr. Heike Kuhnert führten durch die Schulung „Im DIALOG über Milch – wie sage ich’s dem Verbraucher?“. Die Teilnehmer lernten anhand von Theorie und Praxisübungen, wie sie im persönlichen Dialog mit Nicht-Fachleuten souverän und sachlich auftreten können: Von verschiedenen Reaktionsmöglichkeiten, um schwierige Kommunikationssituationen zu meistern, über wichtige Erkenntnisse aus der Kommunikationslehre, bis hin zu Verbesserung der eigenen Wahrnehmung und Beurteilung von Sachverhalten.

Die gewonnenen Erkenntnisse werden die angehenden Milchbauern nicht nur auf ihren jeweiligen Milcherzeugerbetrieben umsetzen können. Ziel ist es ebenfalls, dass diese im gemeinsamen Projekt mit Auszubildenden des Bereichs Sozialpädagogik an der BBS Bremervörde angewandt werden. Ein respektvoller und souveräner Austausch untereinander bietet die Basis dafür, dass die geplanten Lehr- und Informationsunterlagen für KiTas mit Inhalten aus der Landwirtschaft in guter Zusammenarbeit erstellt werden können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ab einer Gruppe von acht bis max. zwölf Milchbauern in Niedersachsen organisieren wir kostenlos eine Schulung für Sie. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website.

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de

Das könnte Sie auch interessieren