Infografik „Immunbooster“ gibt Ernährungstipps für kalte Jahreszeit

Milchland Niedersachsen auf Social Media

12. November 2021

Mit kreativen Content-Ideen zeigt die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) auch auf ihren Social-Media-Kanälen die Vielfalt von milchwirtschaftlichen Themen auf. Das sind vor allem Schwerpunkte wie Ernährung, Nachhaltigkeit, Lebensmittelwertschätzung, Tierwohl, Zukunft der Milch, Regionalität und News aus dem Milchland Niedersachsen, die die Community auf Instagram und Facebook ansprechen.

Neben Medienformaten wie Story-Quiz oder vielfältiges Bild- und Videomaterial helfen auch kreative Infografiken dabei, wichtige Botschaften zu vermitteln. Zum Beginn der kalten Jahreszeit gibt es von unserem Social-Media-Team mit der Infografik „Immunbooster“ passende Ernährungstipps, um stark und gesund durch den Herbst zu kommen.

Infografik Immunbooster

Mit Hilfe allseits bekannter Hausmittel kann sowohl das Immunsystem als auch der Stoffwechsel einen kräftigen Boost erhalten. Denn der eigene Stoffwechsel kann durch die richtige Ernährung ganz einfach angeregt werden: Dank grünem Tee, Kurkuma oder scharf gekochten Gerichte mit Chili kommt für den Stoffwechsel kein Winterschlaf auf. Auch, um im Herbst und Winter gesund zu bleiben, hilft das ein oder andere Hausmittel als Immunbooster. Zu diesen zählen zum Beispiel Zitrone oder Paprika. Sie liefern reichlich Vitamin C. Bei Erkältungen helfen Tees, die das Immunsystem ankurbeln. Generell sollte viel getrunken werden, damit die Schleimhäute feucht bleiben und sich Viren dort nicht so leicht einnisten können. Um mit einer gesunden Darmflora das Immunsystem zu unterstützen, eignen sich zum Beispiel Joghurt oder Buttermilch.

Weiteren informativen und unterhaltsamen Content von Milchland Niedersachsen gibt es auf Instagram und Facebook.

                                                                                   LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit & Ernährungsbildung
0511 / 85653-32
krause@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren