Rezept der Woche: Linsensalat

Landgemachtes - Rezepte vom Land

21. August 2020

Wer Linsen mag, wird diesen Salat lieben. Süß, sauer, fruchtig, scharf – hier werden alle Geschmacksrichtungen bedient. Serviert mit einem erfrischenden Klecks Joghurt passt der Linsensalat von Hille perfekt zum nächsten Grillevent.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTGluc2Vuc2FsYXQgc8O8w58tc2F1ZXIiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzhQbzBmb201NjRJP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Zubereitungszeit:  45 Min.

Zutaten: 4 Portionen

  • 200 g Berglinsen
  • 1 Sternanis
  • 100 g Datteln
  • 100 g Aprikosen
  • 100 g Lauchzwiebeln
  • 2 Möhren
  • 150 g Knollensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Weißweinessig
  • 3 EL Limettensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Walnüsse
  • 100 g Joghurt

Zubereitung:

  • Linsen waschen, abtropfen lassen und zusammen mit dem Sternanis in ausreichend Wasser gar kochen. Danach das restliche Wasser abgießen, den Sternanis wieder entfernen und die Linsen abkühlen lassen. 
  • Datteln und Aprikosen fein würfeln.
  • Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Möhren und Knollensellerie schälen und fein würfeln.
  • Knoblauch abziehen. Knoblauch und Chilischote fein hacken.
  • In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Gemüsewürfel, Früchtewürfel, Lauchzwiebeln, Knoblauch und Chili kurz andünsten.
  • Zucker darüber streuen und kurz karamellisieren lassen.
  • Alles mit den Linsen in eine Schüssel füllen.
  • Aus Essig, Limettensaft, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen, über die Linsen geben und alles gut vermengen.
  • Walnüsse klein hacken und über den Salat streuen.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Das könnte Sie auch interessieren