DBV Milchsymposium: „Wirtschaftliche Perspektiven für die Milchviehhaltung in Deutschland“

Online-Veranstaltung am 18.11.2021

12. November 2021

Vor dem Hintergrund gesellschaftlicher und politischer Anforderungen an mehr Tierwohl, Umwelt- und Klimaschutz sowie eines wachsenden Absatzmarktes für Milchsubstitute stellt sich für Milcherzeuger die drängende Frage nach ihrer wirtschaftlichen Perspektive und der damit verbundenen Strukturentwicklung.

Wie gestalten sich Kosten und Erlöse in der Milchviehhaltung, insbesondere mit dem Blick auf mehr Tierwohl und die Perspektiven am Markt? Wie stehen deutsche Milcherzeuger im europäischen Vergleich da? Wie schätzen Banken als Finanzgeber die Situation ein? Auf welche Fragen müssen Politik und Gesellschaft gemeinsam mit Milcherzeugern Antworten finden, damit diese auch eine Chance haben, in Deutschland ein auskömmliches Einkommen zu erzielen? Um dieses Thema mit Ihnen gemeinsam zu diskutieren, hat der Deutsche Bauernverband (DBV) bekannte Experten und Fachleute eingeladen und um ihre Impulse gebeten. Im Milchsymposium haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen mit Blick auf die Zukunft der deutschen Milchviehhaltung zu stellen.

Am 18. November 2021 wird das digitale Milchsymposium von 18:00 bis 21:00 Uhr im Livestream auf www.bauernverband.de übertragen. Ihre Fragen können über www.slido.com und den dort einzusetzenden Code #Milch2021 eingereicht werden.

                                                                       LVN/DBV

Ansprechpartner für diesen Bereich

Das könnte Sie auch interessieren