Hilfsangebote für Landwirte

SVLFG richtet Telezentrum für Menschen aus der Grünen Branche ein

09. Februar 2024

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bietet mit der Kampagne „Mit uns im Gleichgewicht“ für Menschen aus der Grünen Branche passende Hilfsangebote zum Erhalt und zur Förderung der seelischen Gesundheit an.

Diese Hilfsangebote können sich mit ihren Sorgen und Nöten direkt an das eingerichtete Telezentrum per Telefon (0561 785-10512) oder E-Mail (gleichgewicht@svlfg.de) wenden. „Landwirtinnen und Landwirte lieben ihren Beruf, die Arbeit in und mit der Natur, die Arbeit mit ihren Tieren sowie ihren abwechslungsreichen Arbeitsalltag“, weiß Adelsberger aus Erfahrung. „Und dennoch wird es manchen einfach zu viel – der Blick auf die positiven Dinge geht ihnen leider häufig völlig verloren“, berichtet Stefan Adelsberger von der SVLFG.

Zu den häufigsten Anrufgründen im Telezentrum zählen zwischenmenschliche Konflikte, Arbeitsüberlastungen, Probleme mit der Betriebsnachfolge, Pflegesituationen, schwere Erkrankungen, Todesfälle und Suizide. Als weitere Belastungsfaktoren werden problematische Marktsituationen, die immer schwieriger werdenden rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die negativen Auswirkungen durch den Klimawandel genannt. Immer häufiger wird von finanziellen Schieflagen und Engpässen berichtet, welche zusätzlich Kummer und Sorgen bereiten. Für viele Menschen aus den grünen Berufen ist das Thema seelische Gesundheit immer noch ein großes Tabu. Teilweise wird nicht einmal in der Familie darüber gesprochen, und Betroffene – vermehrt Männer – holen sich erst sehr spät Hilfe.

Darüber reden hilft

„Mit diesem Beitrag wollen wir belastete Menschen motivieren, sich rechtzeitig Hilfe zu holen – die Beratung ist unkompliziert und vertraulich. Unser Ziel ist es zu helfen, dass Betroffene wieder positiver in die Zukunft blicken können. Dazu ist manchmal notwendig, sich Hilfe zu holen“, sagt Adelsberger.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte direkt von der Website der SVLFG.

In Niedersachsen gibt es darüber hinaus unter anderem folgende Hilfsangebote: Die Beratung rund um die Hofübergabe/Hofübernahme  der Landwirtschaftskammer Niedersachsen sowie das Sorgentelefone für landwirtschaftliche Familien.

LWK Nds/LVN

Das könnte Sie auch interessieren