Infa 2022: Vom Messestand direkt in den Kuhstall!

Spannende Kombi bei Milchland Niedersachsen: Echte Milchbauern und Virtual Reality

14. Oktober 2022

Nach einem Jahr Pause öffnet Deutschlands größte Einkaufs- und Erlebnis-Messe wieder ihre Türen.

Vom 15. bis 23. Oktober erwarten die Besucher auf der infa 2022 zehn Themenwelten mit einem abwechslungsreichen Programm. Auch die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) freut sich auf euren Besuch am Stand von Milchland Niedersachsen in der Markthalle (Halle 21, Stand B88).

Trefft bei uns echte Milchbauern, geht mit ihnen in den Dialog und erfahrt spannende Einblicke in die Landwirtschaft: Wie gelangt die Milch von der Kuh ins Glas? Was tun Landwirte in Niedersachsen für mehr Tierwohl? Wie kann Ernährung klimaschonend sein? Unsere Bauern als Botschafter (BaBs) wissen die Antworten und klären eure Fragen.

Für ein echtes Stallfeeling sorgen unsere VR-Brillen: Aufsetzen, Hoferlebnis auswählen und mit neugierigen Kühen um die Wette staunen! Bei Fühlkisten und am Melkgeschirr könnt ihr euer Geschick unter Beweis stellen, und während unserer Quizstunden mit Kahoot und „Wer wird Milchionär?“ zudem euer Milch-Wissen erweitern – dabei winken tolle Preise!

Logo infa 2022

Weitere Informationen zur infa 2022 gibt’s auf dieser Website.

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Lisa Müller
Lisa Müller
Kauffrau für Marketingkommunikation 
Assistenz der Geschäftsführung
0511 / 85653-30
mueller@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren