Preisverleihung des Milchlandpreises 2019

„Goldene Olga 2019“ geht nach Fulde in den Heidekreis

06. Dezember 2019

Unternehmerpreis für nachhaltiges Wirtschaften: Die niedersächsische Milchwirtschaft zeichnet die zehn besten der rund 9.200 Milcherzeuger mit dem „Milchlandpreis“ aus

Die Gewinner der Goldenen Olga 2019

Die Familien Bergmann und Harms aus Walsrode-Fulde im Heidekreis haben es geschafft. Sie dürfen sich mit ihrem Milchviehbetrieb Milchhof Fulde GbR „Bester Milcherzeuger Niedersachsens“ nennen. Elke (61), Werner (69) und Ingo (34) Bergmann sowie Ingrid (54), Henning (54) und Jannika (28) Harms erhielten heute im „Alten Kurhaus“ in Bad Zwischenahn aus den Händen von Rainer Beckedorf, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, die „Goldene Olga 2019“ und einen Geldpreis in Höhe von 3.500 Euro.

Für den zweiten Platz überreichte der Staatssekretär die „Silberne Olga 2019“ und 2.000 Euro an Annette (58) und Conny (63) Derboven und ihre Töchter Anna-Lena Schierenbeck (37), Cathrin Derboven (34) und Dorothee Derboven (30) mit ihrem Mann Sönke Derboven  vom Hof Bünkemühle aus Warpe-Helzendorf im Kreis Nienburg.

Die „Bronzene Olga 2019“ ging in diesem Jahr in den Landkreis Cloppenburg: In Löningen können sich Anna (25) und Andy (27) Schulte mit Hildegard (57) und Dieter (64) Schulte über die hohe Auszeichnung und ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro freuen.

Plätze vier und fünf für Betriebe aus den Landkreisen Gifhorn und Leer
Der vierte Platz ging an Kathrin (35) und Dirk (40) Rehbock aus Wittingen-Erpensen im Landkreis Gifhorn. Sie erhielten ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. Den fünften Platz und damit verbunden ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro sicherten sich Anne (39) und Ralf (45) Collmann aus Filsum im Landkreis Leer.

Alles zum Milchlandpreis 2019.

Preisverleihung

Fotos: Andreas Dittmer

Ansprechpartner für diesen Bereich

Christine Licher
Kommunikationswirtin
Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
0511 / 85653-21
licher@milchland.de
Harry Fritsch
Dipl.-Agraringenieur
Leitung Qualitäts- und Umweltberatung
0511 / 85653-31
fritsch@milchland.de
Melina Kostmann
M. Sc. Unternehmensentwicklung (MBD)
Öffentlichkeitsarbeit und Presse
0511 / 85653-35
kostmann@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren