Friesischer Apfeltraum

Landgemachtes - Rezepte vom Land

Süß, sauer, fruchtig, cremig. Diese Assoziationen weckt der Friesische Apfeltraum. Das Dessert besticht mit der fruchtig-sauren Note von Sanddornsaft und verführt mit der Süße von Apfel, Löffelbiskuit und Mascarpone.

Zutaten

6 − 8 Portionen, Zubereitungszeit: 20 Min., Kühlzeit: 2 Stunden

  • 150 − 200 g Löffelbuskuit
  • Sanddornsaft
  • 700 − 750 g Apfelmus
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark
  • 75 g Zucker
  • 200 g Schlagsahne

Zubereitung

  • Eine Schale mit den Löffelbiskuits auslegen und mit dem Sanddornsaft beträufeln.
  • Das Apfelmus darauf verteilen.
  • Die Sahne steif schlagen.
  • Mascarpone, Quark  und Zucker miteinander verrühren, die Sahne unterheben und die Masse auf dem Apfelmus verteilen.
  • Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Tipp

Der Sanddornsaft kann mit Apfelsaft verdünnt oder mit etwas Calvados/Rum verfeinert werden.

Ansprechpartner für diesen Bereich

Christina Eilers
M.Sc. Ökotrophologie Ernährungsbildung und Öffentlichkeitsarbeit
Oldenburg
0441 97382-25
eilers@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren