Landgemachtes-Videodreh 2024

Landköchinnen nehmen über 45 neue Rezeptvideos auf

31. Mai 2024

Der Krusenhof im Weserbergland wurde vom 28. bis 30. Mai wieder in eine große Filmkulisse verwandelt. Drei Tage lang trafen sich am Set Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, um neue Rezeptvideos für das beliebte Rezeptportal Landgemachtes.de zu drehen.

Vom 28. bis 30 Mai 2024 verwandelte sich der Krusenhof im Weserbergland wie in den vergangenen Jahren wieder in eine große Filmkulisse für kulinarischen Hochgenuss. An den drei Tagen kamen Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen zusammen, um neue Rezeptvideos für das beliebte Rezeptportal Landgemachtes.de zu erstellen. Mit viel Leidenschaft und Engagement wurden für den Videodreh die vielfältigen Rezepte vorbereitet, gekocht, gebacken, gefilmt und fotografiert.

Unterstützt durch die Teams der Landesvereinigungen der Länder Niedersachsen und NRW bereiteten die Landköchinnen insgesamt über 45 neue Rezepte zu, die in den kommenden Monaten als Videos online gestellt werden. Liebhaber der ländlichen Küche dürfen sich auf eine Vielzahl an herzhaften und süßen Speisen mit Milch und Milchprodukten freuen. Auch Personen mit besonderen Ansprüchen an ihre Ernährung werden mit gluten- bzw. laktosefreien Rezepten berücksichtigt.

Martina Warnken beim Videodreh vom Landgemachtes Rezeptportal
Foto: LVN

Ein großes Dankeschön an alle Landgemachtes-Köchinnen für die tatkräftige Unterstützung beim diesjährigen Videodreh. Wir sind gespannt auf die vielfältigen Videos und leckeren Rezepte auf der Website landgemachtes.de.

Das Rezeptportal begeistert auf YouTube mehr als 16.400 Abonnenten mit den wöchentlich neu erscheinenden Landrezepten. Auf den Social Media-Kanälen Instagram und Facebook von Landgemachtes verfolgen mehr als 5.000 Follower die köstlichen Rezepte mit Milch und Milchprodukten.

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de
Christina von Häfen, neue Mitarbeiterin der LVN
Christina von Häfen
Staatlich geprüfte Diätassistentin 
Öffentlichkeitsarbeit & Ernährungsbildung
0441 / 97382-26
vonhaefen@milchland.de

Das könnte dich auch interessieren