Kartoffelgratin

Landgemachtes - Rezepte vom Land

Kartoffelgratin gehört zu den beliebtesten Beilagen und ist Schicht für Schicht ein Hochgenuss. Gisela zeigt, wie der Auflaufklassiker mit Sahne und goldgelber Knusperkäsekruste garantiert ganz einfach gelingt!

Zutaten

4 Portionen, Zubereitungszeit: 15 Min., Backzeit: 50 Min.

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 200 g Hartkäse, gerieben

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen und mit der Küchenmaschine oder der Handreibe in feine Scheiben hobeln.
  • Kartoffelscheiben in eine feuerfeste Auflaufform füllen, das Ei dazu geben und Milch und Sahne aufgießen.
  • Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und gut vermengen.
  • Den geriebenen Käse auf der Kartoffelmasse verteilen und den Auflauf bei 180 °C Umluft im Backofen ca. 50 Minuten backen.

Ansprechpartner für diesen Bereich

Christina Eilers
M.Sc. Ökotrophologie Ernährungsbildung und Öffentlichkeitsarbeit
Oldenburg
0441 97382-25
eilers@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren