Milchlandpreis-Wettbewerb auf der Zielgeraden

Verleihung der Goldenen Olga und des Klima-Sonderpreises

01. Dezember 2023

Am 08.12.2023 ist es soweit: Der glückliche Gewinnerbetrieb des Milchlandpreises 2023 wird bekannt gegeben. Neben einer lebensgroßen goldenen Kuhstatue namens Goldene Olga darf sich der Gewinner über 3.500 € Preisgeld sowie verstärkte mediale Aufmerksamkeit freuen.

Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) vergibt am 08. Dezember zum 23. Mal den renommierten Milchlandpreis sowie zum zweiten Mal den niedersächsischen Klima-Sonderpreis. Die feierliche Übergabe wird wie gewohnt in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn stattfinden. Mit Blick auf das Zwischenahner Meer und Grußworten von Ministerpräsident Stephan Weil (als Video-Botschaft) sowie Landvolk-Präsident Dr. Holger Hennies werden die elf TOP-Betriebe Niedersachsens ausgezeichnet. Wer der feierlichen Milchlandpreis-Verleihung nicht vor Ort bewohnen kann, darf am 10:30 Uhr von zu Hause aus per Live-Stream mitfiebern.

Wir drücken allen nominierten Betrieben fest die Daumen und freuen uns auf die Verleihung der Goldenen Olga sowie des Klima-Sonderpreises.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Harry Fritsch
Dipl.-Ing. agr. 
Leitung Qualitäts- & Umweltberatung
0511 / 85653-31
fritsch@milchland.de
Christine Licher
Christine Licher
Kommunikationswirtin 
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-21
licher@milchland.de
Lisa Müller
Lisa Müller
Kauffrau für Marketingkommunikation 
Öffentlichkeitsarbeit & Messen
0511 / 85653-30
mueller@milchland.de
Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit & Presse
0511 / 85653-32
krause@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren