Linsensalat mit Hirtenkäse und Granatapfelkernen

Landgemachtes - Rezepte vom Land

Hülsenfrüchte kommen viel zu selten auf den Tisch! Birgit macht es sich einfach und kombiniert einfach drei unterschiedliche Linsen zusammen mit Hirtenkäse, saftig-fruchtigen Granatapfelkernen und einem schnell zubereitetem Dressing. Sesam und Erdnusskerne runden den Salat ab.

Zutaten

6 Portionen, Zubereitungszeit: 30 Minuten

  • 80 g gelbe Linsen
  • 80 g rote Linsen
  • 80 g Belugalinsen
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Granatapfel
  • 4 EL weißer Balsamico
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Hirtenkäse
  • 50-100 g Sesam
  • 100 g Erdnüsse

Zubereitung

  • Die Linsen nach Packungsanweisung bissfest kochen und abkühlen lassen.
  • Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Schnittlauch waschen, in Stücke schneiden und zu den Linsen geben.
  • Vom Granatapfel die Kerne auslösen und ebenfalls untermischen.
  • Aus Balsamico, Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen.
  • Den Hirtenkäse würfeln, in Sesam wenden, bei kleiner Hitze in einer Pfanne anbraten und warm auf den Salat geben.
  • Die Erdnüsse fein hacken und über den Salat streuen.

Ansprechpartner für diesen Bereich

Christina Eilers
M.Sc. Ökotrophologie Ernährungsbildung und Öffentlichkeitsarbeit
Oldenburg
0441 97382-25
eilers@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren