Rezept der Woche: Räuberfleisch

Landgemachtes - Rezepte vom Land

29. Oktober 2021

Räuberfleisch wird original mit Schweinefleisch zubereitet. Maria hat das Lieblings-Ofengericht ihrer Familie etwas abgewandelt und Hähnchenfleisch verarbeitet.

Dazu gibt Landköchin Maria ganz viel Paprika, Gewürzgurken, Zwiebeln, Champignons und Schmand. Tabasco sorgt für die feurige Note – wie es sich für ein richtiges Räuberfleisch gehört. Räuber Hotzenplotz würde dazu sagen: „Potz Pulverdampf und Pistolenrauch.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUsOkdWJlcmZsZWlzY2giIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1ViVHYtMGl1NXNzP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Zubereitungszeit: 30 Min.
Backzeit: 45 Min.

Zutaten

4 Portionen

  • 3 – 5 Hähnchenbrustfilet
  • 1 Dose Champignons
  • 1 kleines Glas Gewürzgurken
  • 2 Paprikaschoten
  • 150 g Speck, gewürfelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Becher Schmand
  • 1 EL Tomatenmark
  • Tabasco
  •  Salz, Pfeffer
  •  Paprika, rosenscharf

Zubereitung

  • Hühnchenbrust-Filet abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden in eine Auflaufform legen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Gurken abgießen. Beides in Scheiben schneiden.
  • Zwiebeln abziehen, Paprikaschoten waschen, putzen und beides in Streifen schneiden.
  • Zwiebeln in etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Speckwürfel, Champignons, Gewürzgurken und Paprika dazu geben und alles kurz andünsten.
  • Knoblauch abziehen, durch eine Presse drücken und dazu geben.
  • Alles mit der Brühe ablöschen und das Tomatenmark und den Schmand dazu geben.
  • Sauce mit Tabasco, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und die Sauce über das Fleisch in die Auflaufform geben.
  • Bei 170 °C Umluft im Backofen ca. 45 Minuten backen. Dazu schmecken Nudeln oder Reis.

Tipp

Eine Variante für Käsefans: Etwa 5 Minuten vor Ende der Backzeit geriebenen Käse über das Räuberfleisch streuen.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Claudia Renner
M. A. Literatur- und Medienwissenschaften 
Öffentlichkeitsarbeit
0511 / 85653-48
renner@fokus-milch.de

Das könnte dich auch interessieren