Rezept der Woche: Wirsing mit knuspriger Kartoffelhaube

Landgemachtes - Rezepte vom Land

22. Januar 2021

Besonders Kinder lieben diesen Wirsing mit knuspriger Kartoffelhaube. Der leckere Auflauf sorgt für neue Motivation und gute Laune.

Das Gericht mit Wirsing von unserer Landköchin Ute kann ideal vorbereitet werden. So kann man sich die Zeit zwischen Home Office und Home Schooling gut einteilen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iV2lyc2luZyBtaXQgS251c3BlcmhhdWJlIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9qMk0ydU9lSm92dz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Zubereitungszeit: 45 Min.
Backzeit: 45 Min.

Zutaten: Für 4 Portionen

200 g Butter, zimmerwarm
200 g Frischkäse
300 g Weizenmehl
600 g Kartoffeln
800 g Wirsing
4 Stiele Zitronenmelisse
200 g Schmand
1 Bio-Zitrone
Peffer, Salz
1 Prise Muskatnuss
250 ml Milch
50 g Butter
150 g Putenbrustaufschnitt

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen und in Salzwasser garkochen.
  • Den Wirsing in 1 cm lange Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Anschließend die Wirsingstreifen in ausreichend Wasser ca. 8 Minuten vorgaren, abgießen und abtropfen lassen.
  • Die Blätter von der Zitronenmelisse abzupfen, waschen und fein hacken.
  • Bio-Zitrone waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  • Schmand mit der gehackten Zitronenmelisse, der Zitronenschale und dem Zitronensaft verrühren. Alles kräftig mit Pfeffer und Salz würzen.
  • Milch und Butter zusammen in einem Topf erwärmen.
  • Anschließend die Kartoffeln abgießen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit der warmen Milch-Butter-Mischung, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zu Kartoffelbrei verarbeiten.
  • Putenbrustaufschnitt in feine Streifen schneiden.
  • Wirsing mit der Schmand-Masse vermischen und in eine Auflaufform füllen. Zuerst die Putenbruststreifen und dann den Kartoffelbrei darüber verteilen.
  • Den Auflauf bei 200 °C 40 – 45 Minuten backen.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte vom Land gibt’s hier!

Landfrauen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stehen an den Kochtöpfen, um euch ihre Lieblingsrezepte vorzustellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Sterneküche, sondern um alltagserprobte, leckere Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Unsere Landfrauen wissen: Es kommt auf die Zutaten an! Wer hochwertige, frische Lebensmittel wie Milch verwendet, am besten direkt aus der Region, der kann nicht mehr viel falsch machen. Wie es richtig geht, zeigen sie in den Videos und Rezepten. Dazu kommen Tipps und Tricks, wie man aus wertvollen Lebensmitteln das Beste herausholt.

landgemachtes.de

 LVN

Ansprechpartner für diesen Bereich

Katharina Krause
M. Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit und Ernährungsbildung
0511 / 85653-32
krause@milchland.de
Lara Bodenhagen
B. Sc. Oecotrophologie
Öffentlichkeitsarbeit und Ernährungsbildung
0441 / 97382-26
bodenhagen@milchland.de
Bernadette Gerdes
Bernadette Gerdes
B. Sc. Oecotrophologie
Öffentlichkeitsarbeit und Ernährungsbildung
0441 / 97382-25
gerdes@milchland.de

Das könnte Sie auch interessieren